DO-Innenstadt-Ost: Straßensanierung der Kreuzung Funkenburg und Arbeiten an Versorgungsleitungen

Einschränkungen auf den Buslinien 452 und 455, 456, NE3 und NE4.

DO-Innenstadt-Ost: Straßensanierung der Kreuzung Funkenburg und Arbeiten an Versorgungsleitungen

Einschränkungen auf den Buslinien 452 und 455, 456, NE3 und NE4.

Ab Montag, den 15. Juli 2024, werden im Kreuzungsbereich Funkenburg umfangreiche Straßensanierungen und Arbeiten an Versorgungsleitungen durchgeführt. Die Arbeiten dauern bis Herbst 2024 an. Bitte beachten Sie, dass während der Gesamtbaumaßnahme weitere Baustellen eingerichtet werden. Ein Befahren der Kreuzung ist mit den Buslinien nicht möglich. Die 455 und NE4 fahren eine Umleitung.

In unserem interaktiven Liniennetzplan finden Sie alle Haltestellen, an denen ein nahezu stufenloser Ein- und Ausstieg möglich ist.

Nutzen Sie die Fahrräder von Metropolradruhr!

Wegen der Baumaßnahme stehen Ihnen an den Haltestellen Ostentor, Lippestraße und Von-der-Tann-Straße deutlich mehr Leihfahrräder von Metropolradruhr zur Verfügung. Um sich die genauen Standorte der Leihfahrräder anzeigen zu lassen, aktivieren Sie im interaktiven Liniennetzplan unter der Kategorie „Mobilität" den Filter „Metropolradruhr".

Zum interaktiven Liniennetzplan

Montag, 15. Juli - Herbst 2024

Einschränkungen auf den Buslinien 452, 455, 456, NE3 und NE4

Änderungen im Detail:

  • Ost (von Körne kommend): Endet an der Haltestelle „Güntherstraße“.
  • West (vom Kreuzviertel kommend): Endet an der Haltestelle „Von-der-Goltzstraße“.
  • Hinweis: Fußgänger können die Kreuzung Funkenburg queren. Der Weg zwischen „Güntherstraße“ und „Von-der-Goltzstraße“ beträgt ca. 800 Meter.

Fahrplantabelle als Download (PDF)

Interaktive Karte Linie 452 (Ost)


Interaktive Karte Linie 452 (West)

Änderungen im Detail:

  • Der Abschnitt zwischen Borsigplatz und Voßkuhle kann nicht befahren. Die Haltestellen „Hoeschpark“, „Im Spähenfelde“, „Inselstraße“ und „Klönnestraße“ entfallen.
  • Umleitung: Über Borsigplatz – Weißenburger Straße – Heiliger Weg – Märkische Straße.
  • Ersatzhaltestellen: „Geschwister-Scholl-Straße“, „Ostentor“, „Heiliger Weg“, „Wohnstift Auf der Kronenburg“ (nur Richtung DO-Hbf), „Märkische Straße“.

Fahrplantabelle als Download (PDF)

Interaktive Karte Linie 455

Änderungen im Detail:

  • Süd (von Schüren kommend): Endet an der Haltestelle „Funkenburg“ (Ersatzhaltestelle auf der Prinz-Friedrich-Karlstraße, gegenüber Haus-Nummer 99).
  • Nord (von DO-Hbf kommend): Endet an der „Inselstraße“.
  • Hinweis: Fußgänger können die Kreuzung Funkenburg queren. Der Weg zwischen „Funkenburg“ und „Inselstraße“ beträgt ca. 600 Meter.

Fahrplantabelle als Download (PDF)

Interaktive Karte Linie 456 (Süd)


Interaktive Karte Linie 456 (Nord)

Änderungen im Detail

  • NachtExpresslinie NE3: Die Haltestellen „Lippestraße“ und „Funkenburg“ werden nur in Richtung Körne angefahren.
  • In Richtung Reinoldikirche werden zusätzlich die Haltestellen „Hallesche Straße“ und „Lüneburger Straße“ angefahren.

Interaktive Karte NE3

Änderungen im Detail:

  • Richtung Hörde: Umleitung ab Ostentor über Heiliger Weg. Die Haltestellen „Lippestraße“, „Funkenburg“, „Düsseldorfer Straße“ und „Gewerbehof Defdahl“ entfallen. Ersatzhaltestellen: „Heiliger Weg“, „Kronenburg“, „Märkische Straße“.
  • Richtung Reinoldikirche: Ab Ersatzhaltestelle Funkenburg (Prinz-Friedrich-Karlstraße, gegenüber Haus-Nummer 99) über Heiliger Weg. Die Haltestelle „Lippestraße“ entfällt. Ersatzhaltestelle: „Heiliger Weg“ (Prinz-Friedrich-Karlstraße, gegenüber Haus-Nummer 3).

Fahrplantabelle als Download (PDF)

Interaktive Karte NE4

Montag, 8. Juli - Samstag, 17. August 2024

Einschränkungen auf der Buslinie NE3

Die Änderungen im Detail

  • Die NachtExpresslinie NE3 fährt im Bereich Brackel eine Umleitung. Die Haltestelle „Pothecke“ wird nur in Richtung Asseln angefahren. Die Haltestelle liegt auf dem Breierspfad / Höhe Hausnummer 155

Interaktive Karte NE3

Samstag, 20. Juli - Donnerstag, 25. Juli 2024

Schienenersatzverkehr (SEV) für die U43

Die Stadtbahnlinie U43 kann für einen Zeitraum von 6 Tagen den Abschnitt „Reinoldikiche“ und „Asseln“ nicht befahren. Es fahren Ersatzbusse für Sie. Bitte beachten Sie die Abfahrtspositionen.

Interaktive Karte SEV U43

Medieninformation der Stadt Dortmund 

Umfassende Modernisierung der Kreuzung Funkenburg beginnt.
Stadt, DONETZ, DEW21 und DSW21 bauen gemeinsam.

Download (PDF)