FlexTickets - Die Bus & Bahn Cards
Egal wohin, egal wie oft: Mit den neuen FlexTickets sparen Sie bei jeder Fahrt und sind flexibel mit Bus und Bahn mobil.
Änderungen im Fahrplan seit dem 10.01.2022
Am 10.01.2022 fanden einige kleine Änderungen im Fahrplan Dortmund statt. Alle Informationen finden Sie hier.
3G-Regel im ÖPNV
Zutritt und Mitfahrt nur noch für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete. Kontrollen können jederzeit und überall stattfinden – DSW21 empfiehlt FFP2-Masken.
Die wichtigsten Informationen zu Corona im ÖPNV
Die wichtigsten Informationen zu Corona im ÖPNV finden Sie in unserem Newsticker oder unseren FAQ's.
Die Flatrate für Bus & Bahn
Testen Sie ein Abo für Bus und Bahn und profitieren Sie von den Vorteilen!
Expressauskunft
Verkehrsmeldungen
News/Presse
Zum 1. Februar 2022 übernehmen DB Regio NRW, National Express und VIAS Rail die bis dahin von Abellio in Nordrhein-​Westfalen betriebenen Zugverbindungen im Nah- und Regionalverkehr. Weiterlesen
Reaktion auf Home-Office und veränderte Arbeitsbedingungen – Erhältlich in der Ticket-App „DOtick“. Weiterlesen
Klimaneutrale Schienenverbindung nach Hamburg – Bis zu 5.000 Tonnen CO2-Ersparnis pro Jahr. Weiterlesen
Nach einer „Nullrunde" im vergangenen Jahr wird der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), zu dem auch DSW21 gehört, die Preise zum 1. Januar um durchschnittlich 1,7 % anpassen. Der VRR reagiert damit auf steigende Energie- und Beschaffungskosten aber auch den finanziellen Druck durch die Weiterlesen
Beim Fahrplanwechsel am 10. Januar 2022 werden kleinere Anpassungen im Busbereich durchgeführt, die sich unter anderem aus geänderter Nachfrage, durch Baumaßnahmen und durch Anregungen von Fahrgästen und Mitarbeitenden ergeben. Diese betreffen die Bereiche Schwieringhausen/Mengede, Weiterlesen
Stadt Dortmund zahlt 1000 Euro Zuschuss zum Lastenrad im Rahmen der Aktion Lappenlos. Weiterlesen