H2Ö - Öffeln mit Ökostrom

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie die Bahnen bei DSW21 angetrieben werden?
Mit unserer diesjährigen Kampagne möchten wir Sie darüber informieren und Sie gleichzeitig zur Teilnahme an unserem Gewinnspiel einladen.

Bereits seit 2008 bezieht DSW21 ausschließlich Ökostrom. Damit sparen wir jährlich 40.000 Tonnen CO2 ein und befördern jährlich ohne CO2-Emissionen etwa 85 Millionen Fahrgäste im Schienenverkehr. Erfahren Sie mehr auf www.oeffeln.de!

Chancen für Langzeitarbeitslose: Neue Kundenbetreuer

Über 550 Langzeitarbeitslosen hat DSW21 seit 2005 mit der Teilnahme an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen bereits eine Chance auf einen Wiedereinstieg in das Berufsleben verschafft. Seit dem 17. Mai sind zwanzig weitere Menschen hinzugekommen. Beim Ein- und Aussteigen helfen, zum Sitzplatz begleiten, Fahrplanauskünfte geben, Präsenz zeigen – das ist die Aufgabe der Kundenbetreuer.  

Ab dem 1. Juni sind die freundlichen Helfer dann jeweils 30 Stunden pro Woche im Netz unterwegs. Sie sind an der DSW21-Uniform mit dem Schriftzug »Kundenbetreuer« auf dem Rücken und einem mitgeführten Dienstausweis erkennbar. Die ausführliche Pressemitteilung zum Nachlesen finden Sie hier. Foto: Jörg Schimmel


Linie U47: Baumaßnahmen für den B1-Tunnel

Im Zuge der Errichtung des neuen B1-Tunnels an der Marsbruchstraße werden von der Stadt auch Baumaßnahmen an den betreffenden Haltestellen vollzogen. Am Wochenende des 22./23. Mai wurde die neue Haltestelle "Allerstraße/LWL Klinik Dortmund" in Betrieb genommen und die Haltestelle Vahleweg entfällt ab dem 23. Mai auf dem Linienweg der U47. Weitere Informationen erhalten Sie in der Mitteilung der Stadt Dortmund.

Schulfrei am »Brücken-Freitag«: Viele zusätzliche Einsatzbusse entfallen

In vielen Schulen in Dortmund und in Castrop-Rauxel findet am Freitag dieser Woche (27. Mai) kein Schulunterricht statt. Aus diesem Grund bleiben auch die meisten Einsatzbusse, die nur an Schultagen verkehren, in den Depots.  Im Bereich des Schulzentrums Kirchlinde, wo am Freitag Unterricht stattfindet, werden die E-Busse allerdings wie gewohnt fahren. Da die Einsatz-Busse jedoch nicht nur von Schülern, sondern auch von anderen Fahrgästen genutzt werden können, hilft im Zweifelsfall ein Blick in die Fahrplanauskunft.

Ihre Meinung zählt!

Ihre Zufriedenheit mit unseren Leistungen ist uns sehr wichtig. Wir möchten unser Angebot gezielt und effizient verbessern und führen deshalb mehrmals im Jahr Umfragen durch. Nun können Sie uns helfen, indem Sie in unserem Online-Fragebogen verschiedene Leistungen von Bus und Bahn beurteilen.

Die Umfrage nimmt ca. 2-3 Minuten in Anspruch. Selbstverständlich erfolgt die Befragung anonym und unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Wir freuen uns über jede Teilnahme, klicken Sie dazu einfach auf diesen Link. Ihre Meinung zählt!

DSW21-Busfahrer landet mit "Klangpoet" einen Facebook-Hit

Ekrem Karaca ist hauptberuflich Busfahrer bei DSW21. Seine große Leidenschaft gilt aber vor allem der Musik. Im letzten Jahr nahm Karaca mit seiner Band "Klangpoet" unter anderem an der Auswahl zum Vorentscheid des Eurovision Songcontests teil. Mit der amerikanischen Sängerin "Truth Hurts" landete Klangpoet nun einen Facebook-Hit von über 2 Mio. Klicks - und das in einem Bus von DSW21! Sehen Sie selbst hinein!


Straßenbauarbeiten am ZOB in Schwerte

In Schwerte wird zurzeit das Umfeld des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) umgebaut. Im Zuge der Maßnahmen muss der bisherige Halt ab Anfang April für eine Dauer von voraussichtlich fünf Monaten außer Betrieb genommen werden. Die Linien 430, 435 und der NE25 können in dieser Zeit den ZOB nicht anfahren und müssen eine Umleitung fahren. In unserer Verkehrsmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Öffeln App mit Ticketkauf

Sie möchten Ihre Fahrkarte bequem über das Handy erwerben? In der Öffeln App können Sie nicht nur Fahrten abfragen, sondern Ihre Fahrtkarte auch direkt aus der Verbindung auswählen. Alle gängigen VRR-Tickets sind in der App erhältlich. Einfach "Öffeln-App" downloaden, registrieren und papierlos mit Bus und Bahn fahren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


zum Seitenbeginn

WLAN an Haltestellen von DSW21 - Zusätzliche Freiminuten für Abonnenten

Wer an den Haltestellen Reinoldikirche, Stadtgarten, Kampstraße auf seine Stadtbahn wartet, kann schon seit einigen Monaten seine Wartezeit mit kostenlosem WLAN von 30 Minuten täglich überbrücken. DSW21 bietet in Kooperation mit DOKOM21 mehrere HotSpot-Zugänge an, die eine schnelle Nutzung für Fahrgäste gewährleisten.

Mit dem Anschluss der Haltestelle Hörde Bahnhof, den Busbahnhöfen Ost/West und der Schlanken Mathilde haben DSW21 und DOKOM21 weitere HotSpots geschaffen, die einen wesentlichen Teil des Hörder Zentrums erschließen. Abonnenten von DSW21 wird exklusiv ein Zugang von 120 Minuten täglich zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


zum Seitenbeginn