Gleisbauarbeiten in Asseln vom 29. März bis zum 23. April

Im Bereich der Stadtbahnhaltestelle »Ruckebierstraße« finden zwischen dem 29. März und 23. April umfangreiche Gleisbauarbeiten statt, bei denen der Unterbau sowie rund 210 Meter Gleise erneuert werden. Dies hat Auswirkungen auf die Linie U43, auf den NE3 und den Individualverkehr. Weitere Informationen finden Sie hier. zum Seitenbeginn

Texte uns zu!

Am 11. und 19. April spielt der BVB in der Champions League gegen den AS Monaco. Am 26. April findet das Halbfinale im DFB Pokal gegen den FC Bayern in München statt. Die BVB-Bahn von DSW21 hat bereits den Einzug ins Viertel- und Halbfinale mit motivierenden Sprüchen begleitet.

Wir suchen kreative Fahrgäste, die für beide Spielbegegnungen motivierende Sprüche für unsere schwarzgelbe Bahn entwerfen und den BVB zum Weiterkommen animieren. Der beste „Sprücheklopfer“ darf sich über zwei Tickets für das Champions League Spiel am 11. April im Signal Iduna Park freuen. Hier gelangen Sie zum Gewinnspiel!

zum Seitenbeginn

Gleisbauarbeiten in Huckarde: Umleitungen erforderlich

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich der Überfahrt Hülshof in Huckarde müssen zwischen der OW IIIa und der Einmündung Lindberghstraße in Huckarde ab Mittwoch (22. März) voraussichtlich bis zum 31. März weiträumige Umleitungen eingerichtet werden. Die Auswechslung der Schienen erfolgt am Wochenende des 25./26. März. An diesen beiden Tagen fahren zwischen den Haltestellen »Hafen« und »Huckarde Bushof« (Linie U47) in beiden Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr. Auch für die NachtExpress-Linie NE13 wird eine Umleitung eingerichtet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Pressemitteilung. zum Seitenbeginn

Lieber einen Schritt zulegen? Zehn Vorankündiger für die City

"Ich stehe auf dem Westenhellweg und will am Westentor in die U43 einsteigen. Wann kommt die nächste Bahn? Soll ich einen Schritt zulegen?" Diese Entscheidung erleichtern zukünftig zehn große Vorankündiger von DSW21 an zentralen Orten in der Innenstadt. Der erste an der Ecke Westenhellweg/Weddepoth steht bereits. Lesen Sie mehr.

zum Seitenbeginn

Haltepunkte der Linie 490 seit dem 26. März angepasst

Um den Umstieg zur Flughafenlinie in Aplerbeck zu verbessern, hat DSW21 den Fahrplan der Linie 490 ab dem 26. März angepasst. Seitdem starten die Fahrten bereits ab der Haltestelle "Aplerbeck U" und fahren von dort über "Aplerbeck Markt", "Aplerbecker Bahnhofstraße", "Rodenberg-Center", "Rodenbergstraße/Aplerbeck U" und weiter wie bisher in Richtung Airport.

zum Seitenbeginn

Kampagne gegen Handys am Steuer - Polizei Dortmund in Kooperation mit DSW21

"Lenk dich nicht app. Kein Handy am Steuer" heißt eine aktuelle Kampagne, die nun nach und nach von den Behörden der Polizei NRW auch in Dortmund übernommen wird. Anlass für die Kampagne ist, dass Smartphones als mögliche Ursache für schwere Unfälle im Straßenverkehr in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen haben. DSW21 hilft der Polizei bei der Verbreitung ihrer Botschaften. Zwei Busse fahren seit Januar bereits mit großen Grafiken der Kampagne durch das Stadtgebiet. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie in unserer Pressemitteilung.


zum Seitenbeginn

Erneuerung von drei Fahrtreppen an der Märkischen Straße

In der Stadtbahnanlage "Märkische Straße" werden zwischen dem 16. Januar und 7. April drei Fahrtreppen am östlichen Ein- und Ausgang "Westfalentor" erneuert. Der direkte Zugang zum Bahnsteig in Richtung Hörde (U41) und Aplerbeck (U47) ist in diesem Zeitraum am "Westfalentor" nicht möglich. Alle Informationen zur Maßnahme erhalten Sie in unserer Pressemitteilung.



zum Seitenbeginn