Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed

Castrop-Rauxel: Vollsperrung Cas-Münsterplatz. Haltestellen werden verlegt.

Beginn:
16. März 2020, 4 Uhr

Ende:
01. Juli 2020

Haltestellen:
Castrop Münsterplatz

Linien:
480, 481, 482, E480, E481, E482, NE11

Hinweis:

Sanierungsarbeiten auf dem Münsterplatz in Castrop-Rauxel.

Informationen:

Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird ab dem

16. März 2020 für mehrere Monate

der Münsterplatz gesperrt. Die Haltestellen werden an folgende Standorte verlegt:

Linie 480 und NE11 Ri. Ickern, 482 Ri. Mengede: Auf die Herner Straße Höhe Parkplatz.

Linie 480 und NE11 Ri. Kirchlinde, 482 Ri. Schwerin: Auf die Lönsstraße Höhe des Bunker.

Wir bitten um Beachtung.


Anhänge:


Weitere Meldungen


Seite: 1 2 [3] 4 5

Castrop-Rauxel: Vollsperrung Cas-Münsterplatz. Haltestellen werden verlegt.
Beginn: 16. März 2020, 4 Uhr
Ende: 01. Juli 2020
Haltestellen: Castrop Münsterplatz
Linien: 480, 481, 482, E480, E481, E482, NE11

Do H-BAHN21 Universität-S Ost S1 Richtung Dortmund Aufzug außer Betrieb
Beginn: 26. Februar 2020, 11 Uhr
Ende: 12. Mai 2020
Haltestellen: Universität S
Linien: HB1, HB5, HB7, S1

DO-Mitte: Haltestelle "Reinoldikirche" Fahrtreppen teilweise außer Betrieb
Beginn: 02. März 2020, 4 Uhr
Ende: 23. Juli 2020
Haltestellen: Reinoldikirche
Linien: U42, U43, U44, U46

DO-Nord: Umleitung auf der Linie 412. Haltestellen entfallen
Beginn: 17. Februar 2020, 4 Uhr
Ende: 08. Juni 2020
Haltestellen: Eberstraße, Anne-Frank-Gesamtschule
Linien: 412

DO-Renninghausen: Am Hombruchsfeld gesperrt. Buslinien fahren Umleitung
Beginn: 10. Februar 2020, 4 Uhr
Ende: 11. Mai 2020
Haltestellen: Reichenberger Straße, Renninghausen, Schultenhof
Linien: 440, 446, 449, E448, E449, E450, NE40, E440, 462

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

Seite: [1] 2 3 4 ... 62 63 64 65

DSW21 stellt dem Klinikum Dortmund 7.000 Schutzmasken zur Verfügung
07.04.2020

Dortmund. Die Dortmunder Stadtwerke – DSW21 haben dem Klinikum Dortmund 7.000 FFP2-Schutzmasken zur Verfügung gestellt. „Der eklatante Mangel an Schutzausrüstung gerade in Kliniken und Pflegeeinrichtungen sorgt bei den Menschen in der Coronakrise zusätzlich für große Beunruhigung“, sagt Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender von DSW21. „Wir helfen dem Klinikum in der aktuell schwierigen Situation gerne. Das Personal dort leistet herausragende Arbeit. Diese Solidarität unter städtischen Unternehmen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.“

Fahrten der Linie 490 und AirportShuttle werden ab dem 4. April angepasst
01.04.2020

Aufgrund der Reduzierung des Flugbetriebs am Dortmund Airport und der damit verbundenen deutlich geringeren Nachfrage werden DSW21 und Dortmund Airport das Angebot auf zwei Linien anpassen.

Zusätzliche Fahrten für die Kliniken und Logistikzentren
30.03.2020

DSW21 weitet in der Coronakrise das Angebot passgenau aus. Um die Ausbreitung des Virus‘ zu verlangsamen und die Fahrgäste besser zu schützen, bietet das Verkehrsunternehmen seit dem Wochenende im Bereich der Kliniken sowie der Logistikzentren Westfalenhütte und Ellinghausen zusätzliche Fahrten und Fahrzeuge an. Durch diese Maßnahmen sollen sich die Fahrgäste in Bussen und Bahnen besser verteilen und größeren Abstand zueinander wahren können. Darüber hinaus deckt DSW21 über den so genannten »Ferienfahrplan« auch weiterhin nahezu das komplette Leistungsangebot ab.

Gleisbauarbeiten auf der Linie U42 im Bereich Grevel vom 5. bis 9. April
30.03.2020

Im Bereich der Haltestellen Droote und Grevel der Stadtbahnlinie U42 (Hombruch – Grevel) finden zwischen Sonntag, dem 5. April, und Donnerstag, dem 9. April, Gleisbauarbeiten statt. Hierbei werden auf 380 Metern Holzschwellen erneuert sowie 350 Tonnen Gleisschotter ausgetauscht.

Seite: [1] 2 3 4 ... 62 63 64 65

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen