Urlaub zu Hause? In den Sommerferien freie Fahrt im VRR und an den Wochenenden in ganz NRW!

Als Abo-Kunde an den Wochenenden mit der ganzen Familie durch NRW reisen: Dies ist eine der Ticket-Erweiterungen im Rahmen der NRW-Sommerferienaktion. Damit bedanken sich der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die im Verbund zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen wie DSW21 bei ihren Stammkunden für die Treue und das Vertrauen während der Corona-Pandemie. Zum Pressebeitrag

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf der Internetseite vom VRR!

KundenCenter und HaltePunkt kehren zu gewohnten Öffnungszeiten zurück

Seit der Wiedereröffnung am 4. Mai arbeiten die drei DSW21-KundenCenter Petrikirche und der HaltePunkt mit leicht geänderten Öffnungszeiten. Ab Montag, den 20. Juli, kehren sie nun zu den gewohnten Zeiten zurück:

  • Das KundenCenter Petrikirche (Kampstraße 46) ist montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags von 8-16 Uhr geöffnet.
  • Der HaltePunkt (Haltestelle Kampstraße) ist montags bis freitags von 9-17 Uhr und samstags von 9-16 Uhr geöffnet.
  • Das KundenCenter Hörde (Haltestelle Hörde Bf.) ist montags bis freitags von 8-18 Uhr geöffnet, samstags ist geschlossen.
  • Das KundenCenter am Betriebshof Castrop-Rauxel (Bahnhofstraße 14) ist von 8-17.45 Uhr geöffnet, samstags bleibt es geschlossen.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist weiterhin Pflicht. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen kann es zu längeren Wartezeiten als gewohnt kommen.

Juicy Beats Park Sessions - DSW21 mit dabei!

In enger Zusammenarbeit mit den Behörden und der Stadt Dortmund sowie den Dortmunder Kulturinstitutionen hat JUICY BEATS ganze zwei Monate Programm im Westfalenpark zusammengestellt:
Die Juicy Beats Park Sessions feiern seit dem 3. Juli 2020 Premiere. Im Herzen des Juicy Beats Festivals, auf der Festwiese, wo sich sonst die Mainstage befindet, wird für den gesamten Zeitraum der Park Sessions eine Bühne stehen und mit Konzerten, über DJ-Sets bis hin zu einem Kinderprogramm und anderen Überraschungen warten. Von Indie über Rap und House bis hin zu Jazz und Klassik erwarten die Besucherinnen und Besucher im Juli und August alles, was Euren Festivalsommer sonst ausgemacht hätte. Einen Überblick über das Programm gibt's hier.

Coronavirus Newsticker - Maßnahmen bei DSW21

Stand 25. Juni
In unserem Newsticker finden Sie alle Neuigkeiten zum Umgang mit dem Coronavirus und Maßnahmen im öffentlichen Nahverkehr bei DSW21.

DSW21 folgt beim Thema Corona den Vorgaben der Behörden sowie den Empfehlungen des ÖPNV-Dachverbands. Alle Maßnahmen können kurzfristig angepasst werden, sollte dieses notwenig sein.
Aktuelle Informationen finden Sie immer hier auf unserer Webseite. Zum Newsticker

Ausbildung bei DSW21 - Starte Deine Zukunft!

Habt Ihr im August 2021 noch nichts vor? Wir haben da etwas für Euch vorbereitet - denn ab sofort startet das neue Bewerbungsverfahren für eine Ausbildung bei DSW21 und DEW21. Hierfür könnt Ihr einfach auf www.startchancen.de die verschiedenen Berufe durchstöbern und Euch online für Euren Wunschberuf bewerben.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung und sind schon ganz gespannt, wer unser Team bereichern wird!

Wichtige Verkehrshinweise

"Schulte Rödding"-Haltestelle wird nicht wie gewohnt angefahren
Zwischen Freitag, dem 17. Juli und Freitag, dem 31. Juli kann die Haltestelle "Schulte Rödding" nicht wie gewohnt angefahren werden. Wir bitten Sie, stattdessen die Haltestelle "Innsbruckstraße" zu benutzen. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte unserer Kundeninformation (PDF, 550 KB).

Gleisbauarbeiten Rheinische Straße im Bereich Ottostraße.
Zwischen Montag, dem 29. Juni und Sonntag, dem 26. Juli werden die Gleise auf der Rheinischen Straße im Bereich der Ottostraße erneuert. Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Haltestelle "Ottostraße" ersatzlos aufgehoben. An den Wochenenden 04./05. und 18./19. Juli fährt ganztägig ein Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen "Westentor" und "Wittener Straße" in einem unveränderten 10 bzw. 15 Minuten-Takt. Die Haltestelle "Ottostraße wird nicht angefahren. Kundeninformation (PDF, 1,8 MB)
Zur Pressemeldung.





Vollsperrung Saarlandstraße: Umleitung der Buslinien 452 und 453.
 
Seit Montag, dem 08.06.2020 gibt es erneut, für ca. 3-4 Monate, eine Vollsperrung auf der Saarlandstraße. In mehreren Bauabschnitten wird die Saarlandstraße einen neuen Kanal bekommen.
Die Kanalbauarbeiten beginnen zwischen „Alter Mühlenweg“ und „Plauener Straße“. Danach wird die Baufirma die Arbeiten in Richtung Ruhrallee bis zur „Dresdener Straße“ fortsetzen. DSW21 muss für den gesamten Zeitraum mit den Buslinien 452 und 453 eine großräumige Umleitung in beide Fahrtrichtungen über die Markgrafenstraße fahren. Kundeninformation (PDF, 2,18 MB)




Sanierungsarbeiten Haltestelle Scharnhorst Zentrum / Außerbetriebnahme des Aufzugs.
Wegen dringender und aufwendiger Sanierungsarbeiten wird der Aufzug an der Haltestelle Scharnhorst Zentrum in Richtung Grevel vom 25. Mai - 24. August 2020 außer Betrieb genommen.
Bitte benutzen Sie in diesem Zeitraum die barrierefreie Rampe. Kundeninformation (PDF, 613 KB)

Erneuerung der Fahrtreppen an der Stadtbahnhaltestelle Reinoldikirche.
Seit Montag, dem 2. März 2020 werden an der Stadtbahnhaltestelle Reinoldikirche nacheinander alle Fahrtreppen von der Verteilerebene zur Oberfläche erneuert. Die letzte Fahrtreppe dieser umfangreichen Baumaßnahme wird am 23. Juli wieder in Betrieb genommen. Den genauen Ablaufplan entnehmen Sie bitte unserer Kundeninformation (PDF, 1,8 MB)

Das gesamte Dortmunder Netz auf einen Blick!

Mit unserem interaktiven Liniennetzplan stellen wir Ihnen ein leistungsfähiges und benutzerfreundliches Programm für Ihre optimale Fahrtenplanung zur Verfügung. Mit der "Around me" Funktion werden umliegende Points of Interest aber auch Haltestellen, die als Start oder Ziel für Ihre Fahrplanauskunft verwendet werden können, angezeigt.

Erstellen Sie Ihr eigenes Kartenwidget für Ihre Website mit dem DSW21 Widget-Generator.

Karriere bei DSW21 - Mittelpunkt Mensch

DSW21 erbringt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Logistik, Energie und Wasser, Stadtentwicklung sowie Telekommunikation. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen die wachsenden Kundenansprüche. Im Verkehrsunternehmen sorgen sie mit einem attraktiven Angebot für die Mobilität von jährlich rund 130 Millionen Fahrgästen in Dortmund und Umgebung. Eine Übersicht unserer ausgeschriebenen Stellen finden Sie hier.