Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4 5 6 7

DO-Brackel: NE-Haltestelle "Döringhoff" in Richtung Wickede entfällt ersatzlos.
Beginn: 06. Juli 2020, 4 Uhr
Ende: 01. Juli 2022
Haltestellen: Döringhoff
Linien: NE3

DO-Wickede: Linie 428 fährt eine Umleitung, Haltestelle Ebbinghausstr. entfällt.
Beginn: 07. Juli 2020, 4 Uhr
Ende: 18. Juli 2020
Haltestellen: Ebbinghausstraße, Eichwaldstraße
Linien: 428

DO-Mitte: Vollsperrung der DB-Unterführung im Defdahl. Umleitung auf den Linien 456 und NE4
Beginn: 06. Juli 2020, 4 Uhr
Ende: 18. Juli 2020
Haltestellen:
Linien: 456, NE4

DO-Hombruch: Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Harkortstr./Kieferstr./Luisenglück. Umleitung auf der Linie 446.
Beginn: 29. Juni 2020, 4 Uhr
Ende: 12. August 2020
Haltestellen:
Linien: 446

DO-Hörde: Benninghofer Str. gesperrt. Umleitung auf den Linien 432, 433, 434, 435, NE5, NE25.
Beginn: 29. Juni 2020, 4 Uhr
Ende: 12. August 2020
Haltestellen:
Linien: 432, 433, 434, 435, NE5, NE25

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

Seite: 1 2 3 4 ... 50 51 52 [53] 54 55 56 ... 65 66 67 68

Neue Fahrpreise und Tarifstruktur im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)
15.12.2015

Bereits am 19. Juni dieses Jahres hat der VRR-Verwaltungsrat beschlossen, dass die Fahrpreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) zum 1. Januar 2016 um durchschnittlich 2,9 Prozent steigen. Mit der Zusammenführung der bisherigen Preisstufen D und E zum Jahreswechsel geht auch eine strukturelle Veränderung einher.

Verstärktes Angebot in der Vorweihnachtszeit: Mehr Busse und Bahnen
18.11.2015

Am 19. November beginnt der Dortmunder Weihnachtsmarkt. Als einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands zieht er jedes Jahr tausende Besucher an. Viele verbinden einen Weihnachtsmarktbummel zudem mit dem Geschenkekauf für Weihnachten. Das bedeutet Hochkonjunktur in der City. Darauf stellt sich DSW21 wie in den Vorjahren ein.

Leichtbaubus-Praxistest abgeschlossen: Erwartungen nicht erfüllt
16.11.2015

Aufgrund ihrer leichten Bauweise sollen sie deutlich weniger Sprit verbrauchen als herkömmliche Linienbusse: die Leichtbaubusse. Aber sind sie wirklich eine wirtschaftliche Alternative? Das wollten DSW21, BOGESTRA, HCR und Vestische herausfinden. Je ein Exemplar des Typ Citea LLE 120 des Busherstellers VDL war dafür zeitgleich bei den Partnern der Kooperation östliches Ruhrgebiet (KöR) im Praxistest. Nach Beendigung der Testphase haben sich die Verkehrsunternehmen nun gegen die Anschaffung von Leichtbaubussen entschieden.

Urban Movement Design Award: Zoo-Bus für Hombruch
12.11.2015

Sie sind bunt, fantasievoll und fröhlich und werden demnächst den ersten von insgesamt neun Stadtbezirk-Bussen schmücken: die Motive von Sandra Opitz. Mit ihren ausdrucksstarken Zootieren überzeugte der Entwurf der Studentin die Jury des »Urban Movement Design Awards«. Am 9. November zeichnete DSW21 die Nachwuchskünstlerin sowie vier weitere Preisträger für ihre kreative Arbeit aus.

Seite: 1 2 3 4 ... 50 51 52 [53] 54 55 56 ... 65 66 67 68