Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4 5

DO-Hörde: Steinkühlerweg gesperrt. Busse fahren 1 Tag Umleitung. Haltestellen entfallen.
Beginn: 25. August 2019, 4 Uhr
Ende: 26. August 2019
Haltestellen:
Linien: 427, 436, 453, NE4

DO-Kurl: Wickeder Str. für ca. 2 Tage gesperrt. Linie 425 fährt großräumige Umleitung.
Beginn: 26. August 2019, 4 Uhr
Ende: 29. August 2019
Haltestellen:
Linien: 425

DO-Lütgendortmund: Lütgendortmunder Straße gesperrt. Kirmesumleitung wird ca. 5 Tage länger gefahren.
Beginn: 27. August 2019, 4 Uhr
Ende: 31. August 2019, 14 Uhr
Haltestellen:
Linien: 440, 462, 463, 470, NE9, NE12, NE40

DO-Mitte: Unionstr. Ri. Stadtmitte gesperrt. Linie 453 fährt Umleitung. Haltestellen entfallen.
Beginn: 19. August 2019, 10 Uhr
Ende: 01. September 2019
Haltestellen: Grüne Straße, Treibstraße, Ritterstr./Unionstr.
Linien: 453

DO-Dorstfeld: Haltestelle Bandelstr. verlegt.
Beginn: 22. August 2019, 4 Uhr
Ende: 28. Oktober 2019
Haltestellen: Bandelstraße
Linien: 447, 465, 466, E465

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 [39] 40 41 42 ... 51 52 53 54

Leichtbaubus-Praxistest abgeschlossen: Erwartungen nicht erfüllt
16.11.2015

Aufgrund ihrer leichten Bauweise sollen sie deutlich weniger Sprit verbrauchen als herkömmliche Linienbusse: die Leichtbaubusse. Aber sind sie wirklich eine wirtschaftliche Alternative? Das wollten DSW21, BOGESTRA, HCR und Vestische herausfinden. Je ein Exemplar des Typ Citea LLE 120 des Busherstellers VDL war dafür zeitgleich bei den Partnern der Kooperation östliches Ruhrgebiet (KöR) im Praxistest. Nach Beendigung der Testphase haben sich die Verkehrsunternehmen nun gegen die Anschaffung von Leichtbaubussen entschieden.

Urban Movement Design Award: Zoo-Bus für Hombruch
12.11.2015

Sie sind bunt, fantasievoll und fröhlich und werden demnächst den ersten von insgesamt neun Stadtbezirk-Bussen schmücken: die Motive von Sandra Opitz. Mit ihren ausdrucksstarken Zootieren überzeugte der Entwurf der Studentin die Jury des »Urban Movement Design Awards«. Am 9. November zeichnete DSW21 die Nachwuchskünstlerin sowie vier weitere Preisträger für ihre kreative Arbeit aus.

Beeinträchtigungen auf Brackeler Hellweg
14.10.2015

Zwischen dem 22. Juni und dem 3. Juli hat DSW21 auf dem Brackeler Hellweg im Bereich der Haltestelle »Oberdorfstraße« in zwei Abschnitten Gleisbauarbeiten durchgeführt. Wegen der starken Hitze konnten die Arbeiten nicht wie geplant am 4./5. Juli abgeschlossen werden. Dies wird nun am Wochenende des 17./18. Oktober geschehen.

Ausbau der Stadtbahnstrecke von Brackel bis Asseln nur mit Fördermitteln zu realisieren
15.09.2015

Um gefährliche Verkehrssituationen zu vermeiden und die Attraktivität der Stadtbahn zu erhöhen, wollen die Stadt Dortmund und DSW21 ab Mitte 2016 einen 1,2 km langen Abschnitt der Stadtbahnstrecke zwischen Brackel und Asseln zweigleisig ausbauen sowie Straßen, Rad- und Gehwege entlang dieser Strecke erneuern. Ein weiterer Bestandteil des Projektes ist die Erneuerung der Entwässerung durch einen Mischwasserkanal. Die Realisierung der Maßnahme wird jedoch nur dann möglich sein, wenn diese mit öffentlichen Mitteln gefördert wird.

Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 [39] 40 41 42 ... 51 52 53 54


zum Seitenbeginn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen