Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4

DO-Aplerbeck: Umleitung auf der Linie 420 Haltestellen entfallen.
Beginn: 05. November 2020, 4 Uhr
Ende: 07. November 2020
Haltestellen: Sterie, Ramhofstraße
Linien: 420

DO-Wellinghofen: Haltestelle "Weischedestr." entfällt.
Beginn: 30. Oktober 2020, 4 Uhr
Ende: 31. Oktober 2020
Haltestellen: Weischedestraße
Linien: 441, 443, E441

DO-Hombruch: Umleitung auf den Linien 447, 449 und im Abendverkehr auf der Linie 440 und NE40.
Beginn: 19. Oktober 2020, 10 Uhr
Ende: 05. Dezember 2020
Haltestellen:
Linien: 440, 447, 449, NE40

DO-Mengede: Haltestelle "Brüninghausen" in Ri. Castrop entfällt ersatzlos.
Beginn: 06. Oktober 2020, 12 Uhr
Ende: 12. Dezember 2020
Haltestellen: Brüninghausen
Linien: 482

DO-Kruckel: Sperrung des Bahnübergangs Kruckeler Str. Haltestellen fallen aus.
Beginn: 28. September 2020, 4 Uhr
Ende: 21. Dezember 2020
Haltestellen:
Linien: 448, E448

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

13.10.2020 : Warnstreik legt Nahverkehr in Dortmund am Donnerstag still

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst wurde DSW21 darüber informiert, dass die Gewerkschaft ver.di für Donnerstag, den 15. Oktober, einen ganztägigen Warnstreik plant. Die Streikmaßnahmen werden den Nahverkehr in Dortmund komplett stilllegen.

Für die Fahrgäste des ÖPNV in Dortmund bedeutet das, dass sämtliche Stadtbahn- und Buslinien am Donnerstag nicht fahren werden. Dies gilt vom Betriebsbeginn (ca. 3.30 Uhr) bis Betriebsende (ca. 1.30 Uhr am Folgetag).

Betroffen sind auch die NachtExpress-Linien von DSW21, die gegenwärtig um 0.15 Uhr oder 0.45 Uhr vom zentralen Ausgangspunkt »Reinoldikirche« sternförmig in alle Stadtteile starten. In gleicher Weise werden die von DSW21 in den Nachbarstädten Castrop-Rauxel (480, 481, 482 und NE 11) und Schwerte (430, 435 und NE 25) betriebenen Buslinien betroffen sein.

Die KundenCenter »Petrikirche«, »Hörde Bahnhof« und »Castrop Betriebshof« bleiben ganztägig geschlossen.
Vom Streik nicht betroffen sind die Nahverkehrszüge und S-Bahn-Linien im DSW21-Verkehrsgebiet sowie die H-Bahn.


Weitere Meldungen

Seite: [1] 2 3 4 ... 69 70 71 72

DSW21 startet neue Ticket-App „DOtick“ – In drei Sekunden zum digitalen Fahrschein
23.10.2020

Als Ergänzung zur DSW21-App hat das Dortmunder Verkehrsunternehmen jetzt die neue Ticket-App „DOtick“ gelauncht. Nach nur zweimaligem Fingertippen sind darüber alle Einzel-, Zeit- und Mehrfahrten-Tickets der Preisstufe A3 erhältlich. Die Kurzstrecken-Tickets, die ZusatzTickets und das HappyHourTicket zählen ebenfalls zum Sortiment. Alle digitalen Fahrscheine können nun im Voraus gekauft und erst später bei Fahrtantritt per Fingertipp entwertet werden. Auch der Ticketerwerb für Freund*innen und Familienmitglieder ist über die Transfer-Funktion der App problemlos möglich.

Warnstreik legt Nahverkehr in Dortmund am Dienstag still
17.10.2020

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst wurde DSW21 am Freitagabend darüber informiert, dass die Gewerkschaft ver.di NRW für kommenden Dienstag, 20. Oktober, als Reaktion auf das heute von der Arbeitgeberseite vorgelegte Angebot einen ganztägigen landesweiten Warnstreik plant. Betroffen sein werden alle Bereiche des öffentlichen Dienstes. Die Streikmaßnahmen werden auch den Nahverkehr in Dortmund komplett stilllegen.

Linie U44: Gleisbauarbeiten am 24. und 25. Oktober im Bereich Dorstfeld/Marten
14.10.2020

Wegen der Erneuerung einer Weiche an der Haltestelle „Auf dem Brümmer“ und Fahrleitungsarbeiten an der Brücke westlich der Haltestelle „Betriebshof Dorstfeld“ kommt es zwischen Samstag, dem 24. Oktober (Betriebsbeginn), und Sonntag, dem 25. Oktober (Betriebsschluss) auf der Stadtbahnlinie U44 zu Einschränkungen.

Warnstreik legt Nahverkehr in Dortmund am Donnerstag still
13.10.2020

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst wurde DSW21 darüber informiert, dass die Gewerkschaft ver.di für Donnerstag, den 15. Oktober, einen ganztägigen Warnstreik plant. Die Streikmaßnahmen werden den Nahverkehr in Dortmund komplett stilllegen.

Seite: [1] 2 3 4 ... 69 70 71 72