Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2

DO-Brackel: Buslinien 420,422,436 und NE20 fahren Umleitung im Bereich Brackel Kirche.
Beginn: 13. Mai 2019, 4 Uhr
Ende: 27. Mai 2019
Haltestellen:
Linien: 420, 422, 436, NE3, NE20

DO-Brackel: NE3 fährt Umleitung im Bereich Brackel Kirche.
Beginn: 13. Mai 2019, 4 Uhr
Ende: 27. Mai 2019
Haltestellen:
Linien: NE3

DO-Hörde: Austausch der Fahrtreppen. Bis zum 5.7.19 steht die Fahrtreppe Ausgang Clarenberg nicht zur Verfügung
Beginn: 03. Mai 2019, 8 Uhr
Ende: 06. Juli 2019
Haltestellen: Clarenberg
Linien: U41, U47, U49

DO-Huckarde: Parsevalstr. gesperrt. Linie 410 und NE13 fahren Umleitung.
Beginn: 24. April 2019, 4 Uhr
Ende: 31. Mai 2019
Haltestellen: Burgheisterkamp, Parsevalstraße
Linien: 410, AST, NE13, U47

DO-Hörde: Baumaßnahme auf der Hermannstr. Haltestelle "Bickefeld" und "Bickestraße" in Fahrtrichtung Aplerbeck verlegt. Buslinien fahren eine Umleitung.
Beginn: 16. April 2019, 4 Uhr
Ende: 01. Juni 2019
Haltestellen: Bickefeld, Bickestraße
Linien: 430, 436, 437, 439, 440, NE40

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

28.05.2015 : Haltestelle Rombergpark erhält Aufzug: Rolltreppe während der Bauarbeiten außer Betrieb

Die gute Nachricht für Fahrgäste der Stadtbahnlinie U49, die an der Haltestelle Rombergpark ein- oder aussteigen: Die Stadt Dortmund errichtet am Zugang zum Bahnsteig ab kommenden Montag (1. Juni) einen Aufzug, sodass die Stadtbahn ab Ende Januar 2016 dann auch dort für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste vollständig barrierefrei erreichbar ist. Die weniger gute: Der Aufzug ersetzt die vorhandene Rolltreppe, die ab Beginn der nächsten Woche außer Betrieb genommen werden muss. Etwa acht Monate lang ist die Stadtbahnhaltestelle dann nur über eine Steintreppe zu erreichen.

Besucherinnen und Besuchern des Rombergparks, die auf die Rolltreppe angewiesen sind, wird empfohlen, in dieser Zeit mit der U49 bis zur Endstelle Hacheney zu fahren und den südlichen Zugang zum Rombergpark zu nutzen.
Stadtbahnfahrgäste, die andere Einrichtungen in der Nähe der Haltestelle aufsuchen möchten und die Rolltreppe benötigen, sollten auf die Stadtbahnlinie U41 ausweichen und von dort aus mit der Buslinie 440 (in Fahrtrichtung Oespel) bis Rombergpark fahren oder die Stadtbahnlinie U42 bis Barop Parkhaus nutzen und dort in die Buslinie 440 (Fahrtrichtung Hörde/Aplerbeck) umsteigen.
Eine weitere Alternative ist die Fahrt mit der U45/U46 bis Westfalenhallen und die Weiterfahrt mit der Linie 450 bis zur Haltestelle Brünninghausen. Von dort aus sind der Rombergpark und die Einrichtungen in der Umgebung ebenfalls fußläufig oder mit einem weiteren Umstieg in die Buslinie 440 bis zur Haltestelle Rombergpark unmittelbar zu erreichen.


Weitere Meldungen

Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 [39] 40 41 42 ... 47 48 49 50

Schulfrei am »Brücken-Freitag«: Viele zusätzliche Einsatzbusse entfallen
01.06.2015

In vielen Schulen in Dortmund und in Castrop-Rauxel findet am Freitag dieser Woche (5. Juni) kein Schulunterricht statt. Aus diesem Grund bleiben auch die meisten Einsatzbusse, die nur an Schultagen verkehren, in den Depots.

Haltestelle Rombergpark erhält Aufzug: Rolltreppe während der Bauarbeiten außer Betrieb
28.05.2015

Die gute Nachricht für Fahrgäste der Stadtbahnlinie U49, die an der Haltestelle Rombergpark ein- oder aussteigen: Die Stadt Dortmund errichtet am Zugang zum Bahnsteig ab kommenden Montag (1. Juni) einen Aufzug, sodass die Stadtbahn ab Ende Januar 2016 dann auch dort für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste vollständig barrierefrei erreichbar ist. Die weniger gute: Der Aufzug ersetzt die vorhandene Rolltreppe, die ab Beginn der nächsten Woche außer Betrieb genommen werden muss. Etwa acht Monate lang ist die Stadtbahnhaltestelle dann nur über eine Steintreppe zu erreichen.

Zum DFB-Pokalfinale: Verlängerung für Busse und Bahnen
26.05.2015

Ob es in Berlin eine Verlängerung gibt, ist ungewiss. Sicher aber ist, dass DSW21 darauf vorbereitet ist. Die meisten Bahnen fahren in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis weit nach Mitternacht, und auch
im Busverkehr gibt es Ausweitungen des Angebots.

Zum DFB-Pokalfinale: Bus- und Bahnfahrer von DSW21 im Endspiel-Shirt unterwegs
26.05.2015

Statt in Dienstkleidung werden viele Bus- und Bahnfahrer von DSW21 am Wochenende in Schwarzgelb unterwegs sein. Am heutigen Dienstag wurden die Betriebshöfe vom BVB mit dem »Ballspielfinale«-Shirt »BERLIN…WIR KOMMEN!« ausgestattet.

Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 [39] 40 41 42 ... 47 48 49 50


zum Seitenbeginn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen