Bauarbeiten an der DB-Brücke im Bereich Hagener Straße/Weiße Taube werden verlängert

Auswirkungen auf die Buslinien 447 und NE7 bis zum Frühjahr.

Nach Fertigstellung der DB-Brücke in Kirchhörde erfolgt nun der Ausbau von Straßen, Fahrrad- und Gehwegen sowie Versorgungsleitungen. Die Bauarbeiten sind mit einer einspurigen Straßenführung durch die Baustelle im Bereich Hagener Straße/Weiße Taube verbunden. Dies hat bis Mai 2024 Auswirkungen auf die Buslinien 447 und NE7. Die Buslinie 450 fährt wieder den gewohnten Linienweg.

Linie 447 (Huckarde – Hacheney)

  • Die Fahrt in Richtung Hacheney von Weiße Taube über Olpketalstraße durch die Baustelle kann auf dem gewohnten Linienweg erfolgen.

Linie 447 (Hacheney – Huckarde)

  • Die Fahrt in Richtung Huckarde von Wellinghofen über Wellinghofer Amtsstraße muss über Zillestraße – Hagener Straße zur Haltestelle Weiße Taube umgeleitet werden.
  • Die Haltestellen auf der Olpketalstraße/Kirchhörder Straße können nur mit Fahrten von der Haltestelle Weiße Taube in Richtung Hacheney erreicht werden.
  • In Richtung Weiße Taube fallen die Haltestellen Schondellestraße, Doldenweg/Kirchhörder Str., Kleiner Floraweg, Wohnstift Augustinum, Olpkebach, Dahmsfeldstraße und Brixener Straße aus.

Linie NE7 (Reinoldikirche – Hombruch)

  • Die Fahrt über Kirchhörde muss in umgekehrter Richtung über Olpketalstraße – Kirchhörder Straße und Hagener Straße erfolgen.
  • Der Umstieg zwischen dem NE7 und dem NE19 (Hagen Hbf - Herdecke – Kirchhörde) der Hagener Straßenbahnen erfolgt an der Haltestelle Wohnstift Augustinum. Auch der NE19 fährt in umgekehrter Richtung.

Informationen

Fahrgäste sollten ggf. etwas mehr Fahrzeit einplanen. Bis zum 22.12. gelten die aktuellen Umleitungen. Detaillierte Informationen und Pläne finden Sie hier: https://www.bus-und-bahn.de/db-bruecke

Die Umleitungspläne der 447 und NE7 als Download: