Änderungsheft 2020

Änderungen im Fahrplan 2020

Seit dem 7. Januar 2020 ergeben sich nachfolgende Änderungen im Fahrplan von DSW21.

Sie können sich das Änderungsheft mit allen Änderungen hier herunterladen (PDF, 12,8 MB). 
Alternativ erhalten Sie das Änderungsheft kostenlos in allen unseren KundenCentern und Vertriebsstellen.


RE1 - NRW-Express
Ab Juni 2020 übernimmt Abellio den Betrieb mit neuen RRX-Fahrzeugen. Es kommt dann zu Ausweitungen der Verkehrsleistungen an der Tagesrandlage und in der Nacht.

RE6 - Rhein-Weser-Express
Seit dem 15.12.2019 wird die Linie von NationalExpress betrieben. Gleichzeitig startet der RRX-Vorlauf mit neuen RRX-Fahrzeugen.

RB43 - Emschertal-Bahn
Verdichtung auf einen Stundentakt am Samstagnachmittag, sowie an Sonn- und Feiertagen.

S1
Umstellung auf einen 15-/30-Minuten-Takt im Raum Duisburg - Essen - Dortmund.

S2
Zwischen „Dortmund Hbf“ und „DO-Mengede Bf“ verkehrt die Linie montags - freitags zwischen 6:00 und 9:00 Uhr sowie zwischen 13:00 und 19:00 Uhr alle 15 Minuten.

S4
Umstellung auf einen 15-/30-Minuten-Takt. Zwischen „DO-Lütgendortmund“ und „Unna-Königsborn“ verkehrt die Linie montags bis freitags zwischen 6:00 und 9:00 Uhr sowie zwischen 13:00 und 19:00 Uhr alle 15 Minuten, zu den übrigen Zeiten alle 30 Minuten.

S5
Anpassung einiger Fahrtzeiten.

U41
Die erste Fahrt Richtung Hörde erfolgt montags bis freitags bereits 10 Minuten früher.

U42
Die E-Wagen-Fahrten an Schultagen (7:06 Uhr ab „Brügmannplatz“ Richtung „Grevel“, 7:31 Uhr ab „Grevel“ nach Hombruch, 8:20 Uhr ab „Grotenbachstraße“ bis „Brügmannplatz“) entfallen. Die ersten beiden Fahrten in Richtung „Grevel“ werden jeweils um eine Minute vorverlegt.

U49
Die E-Wagen-Fahrten an Schultagen um 7:23 Uhr ab „Dortmund Hbf“ Richtung „Hacheney“ und um 7:38 Uhr ab „Hacheney“ Richtung „Hafen“ entfallen.

336
An allen Tagen wird ein 30-Minuten-Takt angeboten. Zwischen „Brückstraße“ und „Gudrunstraße“ verkehrt die Linie nun über „Augusta-Krankenhaus“ und „Tierpark“. Die Haltestelle „Biggestraße“ wird an allen Tagen in beiden Richtungen angefahren.

361
Die Abfahrtszeiten montags bis freitags sind an die neue Fahrplansituation der S2 am Bahnhof „DO-Nette/Oestrich“ angepasst. Aufgrund der guten Nachfrage in den Abendstunden erfolgt die letzte Fahrt nach Dingen an allen Tagen nun um 23:05 Uhr ab „Castrop Münsterplatz“. Die Abfahrtszeiten in Richtung „Castrop Münsterplatz“ werden samstags ab Betriebsbeginn bis 19:00 Uhr vereinheitlicht. Sonn- und Feiertags wird in beiden Richtungen zwölf bis 18 Minuten eher als bisher gefahren.

369
Die Linie verkehrt als Ringlinie. In beiden Richtungen wird montags bis freitags ein 30-Minuten-Takt angeboten, abends und am Wochenende ein Stundentakt.

370
Die Linie fährt einen geänderten Linienweg über „Gesundheitscampus“ bis „Ruhr-Universität“. Montags bis samstags wird ein 30-Minuten-Takt angeboten.

371
Die Busse verkehren montags bis freitags in den Haupt- und Nebenverkehrszeiten zwischen „Witten Hbf“ und „DO-Oespel“ in einem 30- Minuten-Takt. Zwischen der Wittener Innenstadt und Stockum wird das Verkehrsangebot zu den Hauptverkehrszeiten auf einen 15-Minuten- Takt verdichtet.

378
Montags bis freitags wird zwischen „Ruhr-Universität“ und „Lütgendortmund S“ ein 15-Minuten-Takt angeboten.

417
Aufgrund der Erschließung der Sinterstraße wird der Linienverlauf auf diese verlegt. Die Haltestelle „Wambeler Holz“ entfällt. Dafür werden die neu eingerichteten Haltestellen „Kaiserstuhlstraße“ und „Walzwerkstraße“ angefahren.

423
An Schultagen werden zusätzliche Fahrten in den Nachmittagsstunden angeboten. Der 20-Minuten-Takt wird zur Verbesserung der Kapazität zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr um vier Fahrten zu einem 10-Minuten-Takt ergänzt.

427
Montags bis freitags enden die aus Norden kommenden Fahrten zwischen ca. 14:30 Uhr und 19:00 Uhr an der Haltestelle „Willem-van-Vloten-Straße“.

428
Aufgrund der Änderung des S-Bahn-Taktes ergeben sich in „Wickede West S“ zusätzliche Anschlussbedarfe im Übergang zwischen S-Bahn und Bus. Aus diesem Grund wird auf einen 15-Minuten-Takt (10-Minuten-Takt in der Schülerspitze) umgestellt, um Anschlusssicherheit zu gewährleisten. Zwischen 10:00 und 13:30 Uhr wird ein 30-Minuten-Takt angeboten.

436
Montags bis freitags enden die aus Norden kommenden Fahrten zwischen ca. 14:30 Uhr und 19:00 Uhr an der Haltestelle „Willem-van-Vloten-Straße“.

437
Mit Aufhebung der Umleitung Schüruferstraße wurde der Linienweg zwischen Aplerbeck und Hörde zwischen den Haltestellen „Aplerbecker Bahnhofstraße“ und „Adelenstraße“ auf den üblichen Verlauf über die Schüruferstraße verlegt. Dort werden die Haltestellen „Am Dreisch“, „Erlenbachstraße“ und „Schürener Straße“ wieder angefahren.

450
Voraussichtlich ab Frühjahr werden weitere Baumaßnahmen im Bereich der Hagener Straße durchgeführt, die vorübergehend eine Umleitung der Busse in Richtung „Schanze“ über Olpketal erfordern werden. Aus diesem Grund finden einige Abfahrten ab „Schanze“ 10 Minuten später statt.

452
Samstags erfolgt die Fahrt um 6:17 Uhr ab „Kreuzstraße“ in Richtung „Dortmund Hbf“ 30 Minuten später um 6:47 Uhr.

462, 463, 470, 471
Aufgrund der Änderung des S-Bahn-Taktes ergeben sich zusätzliche Anschlussbedarfe im Übergang zwischen S-Bahn und Bus. Aus diesem Grund werden in der Verkehrsspitze montags bis freitags zusätzliche Fahrten ergänzt.

475
Zur Verbesserung der betrieblichen Zuverlässigkeit werden einige Fahrten nicht mehr auf die Linie 452 durchgebunden und fahren montags bis freitags ab 8:00 Uhr von „Dortmund Hbf“ 10 Minuten früher ab. In Mengede verschieben sich einige Abfahrten nach hinten. Außerdem erhalten einzelne Fahrten einen zusätzlichen Halt am „IKEA Logistikzentrum“. Samstags finden frühmorgens Fahrtverschiebungen statt.

490
Seit dem 27.10.2019 gilt ein an den Winterflugplan angepasster Fahrplan.

512
Der erweiterte Linienweg der aus Hagen kommenden Linie 512 fährt bis Dortmund „Syburg“ und ersetzt die bis zuletzt verkehrende Linie 544. Die Haltestelle „Spielbank Hohensyburg“ wird nicht mehr bedient.

NE7, NE8, NE11, NE12, NE13, NE22
Die NachtExpress-Haltestelle „Dortmund Hbf“ am Königswall wird zur Verbesserung der Übergänge vom Zug zum Bus vor das DFB-Museum in Fahrtrichtung „Reinoldikirche“ verlegt.

NE19
Geringfügige Anpassung der Fahrtzeiten in beide Richtungen.

NE40
Die Linie fährt wieder ihren ursprünglichen Linienweg über die Schüruferstraße und bedient somit die Haltestellen „Schürener Straße“, „Erlenbachstraße“, „Am Dreisch“, „Rodenberg Center“ und „Rodenbergstraße/Aplerbeck U“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen