Beleuchtungsanlage Stadthaus

Vom 4. Februar bis zum 8. April 2019 wird die Beleuchtungsanlage der Stadtbahnhaltestelle
Stadthaus erneuert. Während der Erneuerung sind mit Behinderungen in der Eingangshalle und auf den
Treppenaufgängen zu rechnen. Zeitweise kann es zum Abschalten der Fahrtreppen kommen.
Vom 25. Februar bis zum 29. März 2019 sind mit Behinderungen an den Bahnsteigen zu rechnen, hier werden die U-Bahnen andere Haltepositionen einnehmen. Natürlich wird es laut und im Bereich der Montagearbeiten auch schmutzig.

Dieses Vorhaben wird im Rahmen der Förderungsmaßnahme »Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der
Nationalen Klimaschutzinitiative« nach Art. 38 der Verordnung (EU) Nr. 651/2014 der
europäischen Kommission gefördert. (Quelle: Forschungszentrum Jülich GmbH)


Die CO2 Einsparung liegt bei 1.000 Tonnen auf 25 Jahre gerechnet. Die jährliche Einsparung
liegt bei 85.000 kwh/a.

Wir bitten Sie während der Bauphase Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Weitere Informatione können Sie unserem Pressebeitrag entnehmen.
Hier gelangen Sie zum Download unserer Fahrgastinformation.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen