Rad und Auto

Unterwegs mit Bus, Bahn, Auto und Rad

Wenn Sie in Dortmund mit dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs sind, können Sie Ihre Fahrt ganz einfach an den öffentlichen Nahverkehr anknüpfen.

Eine Vielzahl von Park & Ride- und Bike & Ride-Stellplätzen bieten die Möglichkeit, Rad oder Auto abzustellen und mit Bus und Bahn schnell ans Ziel zu kommen.

Im interaktiven Liniennetzplan von DSW21 lassen sich über Symbole in der Navigationsleiste alle Park & Ride- und Bike & Ride-Stellplätze im Stadtgebiet anzeigen. Das Kooperationsangebot zum Fahrradverleih metropolradruhr schafft ebenfalls die Möglichkeit, in Dortmund schnell von A nach B zu kommen.

Eine Übersicht von der Stadt Dortmund über die Anzahl der verfügbaren Plätze erhalten Sie hier:

Park & Ride-Plätze

Bike & Ride-Plätze

Neue Sammel-Abstellanlagen für Fahrräder

Mit Hilfe von Geldern aus dem Bundesförderwettbewerb „Klimaschutz im Radverkehr“ hat die Stadt Dortmund zwei Sammel-Abstellanlagen für Fahrräder an den S-Bahnhöfen in Mengede und Aplerbeck errichtet. Als Kooperationspartner übernimmt DSW21 die Reinigung und gegebenfalls erforderliche Notöffnung der Fahrradboxen. Einen Abstellplatz können Radfahrer sowohl spontan als auch langfristig direkt beim Anbieter über die Internetseite www.dein-radschloss.de buchen. Die Boxen können dann mit einer speziellen- Chipkarte oder mit einem elektronischen Ticket von einem der VRR Verkehrsunternehmen geöffnet werden. Mit PIN-Code ist der Zugang auch über das Smartphone möglich. In den Anlagen können jeweils 40 Räder untergebracht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen