Tickets

SchokoTicket

Das SchokoTicket für Schüler unter 25 Jahren gilt in der Preisstufe D. Es ist für jeweils ein Jahr zu abonnieren. Das SchokoTicket gibt es gegen Vorlage des ausgefüllten Antragformulars in den KundenCentern.

Wer

Das SchokoTicket ist für Schüler unter 25 Jahren an allgemeinbildenden Schulen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II, für Sonderschüler sowie Vollzeitschüler an (Berufs-) Kollegschulen. Übrigens: Auch Kindergartenkinder, die bereits 6 Jahre alt und damit nicht mehr kostenlos im VRR unterwegs sind, können das SchokoTicket nutzen!

Schulbestätigung

Beim ersten Kauf des SchokoTickets müssen alle Schüler eine Bestätigung ihrer Schule im KundenCenter ihres Verkehrsunternehmens vorzeigen. Ab dem 16. Lebensjahr muss der Berechtigungsnachweis für das SchokoTicket jährlich neu vorgelegt werden.

Wo

Das SchokoTicket gilt im Verbundraum der Preisstufe D.

Wie lang

Das SchokoTicket ist immer ein Jahresabo für 12 Monate.

Wichtig

Das SchokoTicket ist ein persönliches Ticket und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis (Schüler- oder Personalausweis).

1. Klasse

Das Fahren in der 1. Klasse ist nicht möglich.

Fahrrad

Wer ein Fahrrad mitnehmen möchte, der muss vorher pro Fahrt und Fahrrad ein ZusatzTicket oder ein NRW FahrradTagesTicket kaufen.

Antrag

Das SchokoTicket erhält man, indem man den Antrag ausfüllt und nach der Bestätigung seiner Schule beim KundenCenter abgibt oder den Antrag direkt an sein Verkehrsunternehmen sendet.

Ermäßigung

Ob man ein ermäßigtes SchokoTicket bekommt, hängt davon ab, ob man so genannter "Anspruchsberechtigter" ist (dies kann man beim jeweiligen Schulträger erfragen). Anspruchsberechtigt sind diejenigen Schüler, deren nächstgelegene Schule relativ weit von ihrer Wohnung entfernt ist, und zwar mehr als 2 Kilometer (Grundschüler), mehr als 3,5 Kilometer (Sekundarstufe I) oder mehr als 5 Kilometer (Sekundarstufe II). Wird diese Entfernung überschritten, zahlen Eltern für das SchokoTicket ihres Kindes nur einen stark ermäßigten monatlichen Eigenanteil: 12,00 € für das erste (und jedes volljährige) "anspruchsberechtigte" Kind, 6,00 € für das zweite "anspruchsberechtigte" Kind, 0 € für das dritte und jedes weitere "anspruchsberechtigte" Kind.

Broschüre und Bestell-, Änderungs- und Kündigungsformulare

Zum Formularcenter

Broschüre SchokoTicket.pdf (639,09 kB)

zum Seitenbeginn

Zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen