Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4 5

DO-Hörde: Steinkühlerweg gesperrt. Busse fahren 1 Tag Umleitung. Haltestellen entfallen.
Beginn: 25. August 2019, 4 Uhr
Ende: 26. August 2019
Haltestellen:
Linien: 427, 436, 453, NE4

DO-Kurl: Wickeder Str. für ca. 2 Tage gesperrt. Linie 425 fährt großräumige Umleitung.
Beginn: 26. August 2019, 4 Uhr
Ende: 29. August 2019
Haltestellen:
Linien: 425

DO-Lütgendortmund: Lütgendortmunder Straße gesperrt. Kirmesumleitung wird ca. 5 Tage länger gefahren.
Beginn: 27. August 2019, 4 Uhr
Ende: 31. August 2019, 14 Uhr
Haltestellen:
Linien: 440, 462, 463, 470, NE9, NE12, NE40

DO-Mitte: Unionstr. Ri. Stadtmitte gesperrt. Linie 453 fährt Umleitung. Haltestellen entfallen.
Beginn: 19. August 2019, 10 Uhr
Ende: 01. September 2019
Haltestellen: Grüne Straße, Treibstraße, Ritterstr./Unionstr.
Linien: 453

DO-Dorstfeld: Haltestelle Bandelstr. verlegt.
Beginn: 22. August 2019, 4 Uhr
Ende: 28. Oktober 2019
Haltestellen: Bandelstraße
Linien: 447, 465, 466, E465

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

04.07.2019 : Einladung zur Übergabe der von Schüler*innen gestalteten Stadtbahn an die Öffentlichkeit

Auf Initiative von Mathias Oidtmann, Lehrer am Immanuel-Kant-Gymnasium, haben Schülerinnen und Schüler von sieben Dortmunder Schulen einen Stadtbahnwagen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) mit Motiven gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt verziert.

Insgesamt rund 200 Schüler haben sich mit kreativen Ideen an dem Projekt beteiligt, das von den Stadtbezirken Dortmund-West, -Ost und Brackel finanziell unterstützt wurde. Ab dem 8. Juli wird der farbenfrohe Wagen nun auf der Linie U43 zwischen Dorstfeld und Wickede durch die Stadt rollen.

In Anwesenheit von Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Vertretern der Stadtbezirke, DSW21-Verkehrsvorstand Hubert Jung und beteiligten Schülern und Lehrern wird die Bahn am Montag, 8. Juli 2019, der Öffentlichkeit übergeben. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Im Rahmen der Übergabe besteht auch die Möglichkeit, Fotoaufnahmen mit der Bahn und den Akteuren zu machen.

Montag, 8. Juli, 09.30 Uhr
DSW21-Betriebshof Dorstfeld
Dorstfelder Hellweg 73
44149 Dortmund

Treffpunkt: beim Pförtner.


Weitere Meldungen

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 51 52 53 54

Schülerinnen und Schüler entwerfen Vielfalts-Motive für Stadtbahnwagen
08.07.2019

Sieben Schulen setzen ein farbenfrohes Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung. Dortmunds Wahrzeichen eingetaucht in Regenbogenfarben, ein lesbisches Liebespaar oder das Wort „Toleranz“ in greller Graffiti-Schrift: Schülerinnen und Schüler von sieben Schulen haben einen Stadtbahnwagen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) mit Motiven gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt verziert. Seit dem 8. Juli rollt dieser auf der Linie U43 zwischen Dorstfeld und Wickede durch die Stadt.

Medieninformation von DSW21: Gleisbauarbeiten auf dem Wambeler Hellweg – Einschränkungen zwischen dem 13. Juli und 23. August
04.07.2019

Auf dem Wambeler Hellweg erneuert DSW21 zwischen Samstag, dem 13. Juli, und Freitag, dem 23. August, zwischen den Haltestellen »Am Zehnthof« bis »Rüschebrinkstraße« 765 Meter Gleise. Der Fahrplan der Linie U43 ändert sich während der Bauarbeiten, zusätzlich muss in einem Abschnitt auch ein Schienenersatzverkehr gefahren werden.

Einladung zur Übergabe der von Schüler*innen gestalteten Stadtbahn an die Öffentlichkeit
04.07.2019

Auf Initiative von Mathias Oidtmann, Lehrer am Immanuel-Kant-Gymnasium, haben Schülerinnen und Schüler von sieben Dortmunder Schulen einen Stadtbahnwagen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) mit Motiven gegen Rassismus und für Toleranz und Vielfalt verziert.

Fahrplanwechsel bei DSW21 - Kleinere Änderungen
27.06.2019

Am 1. Juli findet bei DSW21 ein Fahrplanwechsel statt. Hierbei werden einzelne Anpassungen vorgenommen, mit denen das Unternehmen z.B. auf geänderte Nachfragen reagiert, größere Baumaßnahmen berücksichtigt oder Anregungen der Kunden und Mitarbeiter Rechnung trägt.

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 51 52 53 54


zum Seitenbeginn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen