Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed

DO-Kirchhörde: DB-Brücke an der "Weißen Taube" für den Straßenverkehr gesperrt.

Beginn:
16. Juli 2018, 4 Uhr

Ende:
29. August 2018

Haltestellen:

Linien:
447, 450, E450, NE7

Hinweis:

Umleitung auf den Linien 450, 447 und NE7

Informationen:

Aufgrund von Bauarbeiten unter der DB Brücke Höhe Weiße Taube wird ab

Montag, den 16. Juli 2018 für voraussichtlich 6 Wochen (Sommerferien)

der Bereich für den Straßenverkehr gesperrt. Fußgänger können allerdings unter der Brücke hindurchgehen. Somit müssen wir die Linien 447, 450 sowie den NE7 weiträumig Umleiten. Die Umleitungen sehen wie folgt aus:

- Linie 450:
 Aus Richtung Westfalenhalle kommend wird die Linie ab Stargarder Weg über Zillestraße-Gotthelfstraße bis zur Haltestelle "Weiße Taube" geführt. Dort endet die Linie. Die Rückfahrt erfolgt an der Haltestelle "Weiße Taube" auf der Hagener Str.
Zur Weiterfahrt in Ri. Schanze gehen Sie bitte unter der Brücke zur Ersatzhaltestelle in die Olpketalstraße in Höhe der Hausnr. 10. Dort können Sie in Richtung Schanze mit einer Sonderbuslinie 450 über den Linienweg der 450 weiter fahren.
Aus Richtung Schanze kommend fahren Sie mit der Sonderbuslinie bis zur Ersatzhaltestelle in der Olpketalstraße Höhe Hausnr. 7, gehen unter der Brücke bis zur Haltestelle "Weiße Taube", an der die Weiterfahrt mit der Linie 450 in Ri. Westfalenhalle möglich ist. (Der Fahrplan bleibt auf diesem Teilstück unverändert). Fahrgäste, die als Fahrziel Stadtmitte haben, können in dem Sonderbus verbleiben und bis Hacheney weiter fahren. Dort ist ein Umstieg in die U49 möglich.

- Linie 447: Die Linie kann das Teilstück zwischen "Weiße Taube" und "Wellinghofen" nicht befahren. Die Fahrten werden ab "Weiße Taube" über Hagener Str-Zillestraße-Holtbrügge-Wellinghofer Amtsstraße geführt und fahren ab "Wellinghofen" weiter über Linienweg in Ri. Hacheney.
Aus Ri. Hacheney kommend fährt die Linie ab "Wellinghofen" über "Wellinghofen Markt" über die Wellinghofer Amtsstraße-Holtbrügge-Zillestraße-Hagener Straße weiter über Linienweg.
Dadurch entfallen die Haltestellen "Doldenweg/Kirchhörder Str." und "Schondelle" ersatzlos. Als Alternative nuzen Sie bitte die Haltestellen "Doldenweg" bzw. "Holtbrügge".
(Der Fahrplan bleibt ansonsten unverändert)

- Sonderbuslinie 450 (Hacheney bis Schanze): Diese Linie deckt das Teilstück der Linie 447 zwischen "Wellinghofen" und "Weiße Taube", sowie das Teilstück der Linie 450 von "Weiße Taube" bis "Schanze" ab.
Der Linienweg führt ab Hacheney kommend über Preistraße-Durchstraße-Kirchhörder Str.-Olpketalstraße-Hagener Str. und zurück. Für diese Linie gilt ein separater Sonderfahrplan (Mo-Fr zwischen Hacheney und Spissenagelstr. tagsüber alle 10 Min., im Abschnitt bis Schanze sowie abends und am Wochenenden alle 15-30 Min.), welcher in der Fahrplanauskunft berücksichtigt wird.

- NachtExpress NE7: Die Linie kann das Teilstück ab Weiße Taube" südlich der DB Brücke ("Hohle Eiche" bis "Dahmsfeldstraße") nicht anfahren. Ersatzweise wird ein Pendeltaxi den Fahrtabschnitt ab/bis Kirchhörde Bf. übernehmen, dessen Fahrten fußläufig durch die Bahnunterführung erreicht werden können.
Bitte beachten Sie, dass der Umstieg zum NE 19 in Kirchhörde nicht wie gewohnt möglich ist. Stattdessen wird auch der NE19 vorübergehend am Halt "Kirchhörde Bf." fußläufige Anschlüsse mit dem NE7 ermöglichen.

Bitte beachten Sie für Ihre Fahrtplanung während der Baumaßnahme die veränderten Fahrtwege sowie notwendige zusätzliche Umstiege.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis.


Weitere Meldungen


Seite: [1] 2

DO-Scharnhorst: Wasserrohrbruch auf der Flughafenstr. Haltestellen entfallen
Beginn: 18. Juli 2018, 9 Uhr
Ende: 01. August 2018
Haltestellen:
Linien: 420, 427, NE2, NE20

DO-Eving: Wasserrohrbruch Linie 414 fährt Umleitung Haltestellen entfallen
Beginn: 15. Juli 2018, 11 Uhr
Ende: 01. August 2018
Haltestellen: Salzburger Straße, Kärntenstraße
Linien: 414

DO-Mitte: Sperrung der Fußgängerbrücken "Kohlgartenstraße", "Lübkestraße" und "Max-Eyth-Str."/B1. Haltestellen entfallen ersatzlos.
Beginn: 23. Juli 2018, 4 Uhr
Ende: 26. August 2018
Haltestellen:
Linien: U47

DO-Marten: Schulte-Heuthaus-Str. gesperrt. Endstelle Marten Süd kann nicht angefahren werden.
Beginn: 23. Juli 2018, 4 Uhr
Ende: 11. September 2018
Haltestellen:
Linien: 462, 463, 464, 466, 480, NE12

DO-Kirchhörde: DB-Brücke an der "Weißen Taube" für den Straßenverkehr gesperrt.
Beginn: 16. Juli 2018, 4 Uhr
Ende: 29. August 2018
Haltestellen:
Linien: 447, 450, E450, NE7

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

Seite: [1] 2 3 4 ... 39 40 41 42

Fahrplanwechsel am 14. Juli: Castroper Linie 481 wird erweitert, Linie 237 wird schneller
10.07.2018

Am 14. Juli findet bei DSW21 und der Vestischen ein Fahrplanwechsel statt. Hierbei werden einzelne kleinere Anpassungen vorgenommen. Die wichtigsten Änderungen betreffen in Castrop-Rauxel die Linie 481 (bisher Becklem – Evangelisches Krankenhaus), die verlängert und deutlich ausgeweitet wird und die Linie 237 der Vestischen.

Verkehrshinweis von DSW21: Umleitung der Linien 447, 450 und NE7 in den Sommerferien
09.07.2018

Die Bauarbeiten von DONETZ im Bereich Kirchhörde/Weiße Taube, die ab dem 16. Juli für voraussichtlich sechs Wochen stattfinden, haben Auswirkungen auf die Linien  447, 450 und NE7. Die Buslinien 450 und NE7 werden im Bereich Weiße Taube unterbrochen, die Buslinie 447 weiträumig umgeleitet. Zusätzlich wird eine Sonderbuslinie 450B eingerichtet, die ersatzweise Verbindungen von/nach Kirchhörde anbietet.

Für eine gute Sache: Spende von DSW21 an die Einrichtung „Stellwerk“
06.07.2018

Wenn einer etwas von Stellwerken versteht, dann sind dies insbesondere die Betreiber von Bahnanlagen. Und so war es auch (aber nicht nur) die Namensgleichheit mit der Übernachtungseinrichtung für obdachlose Jugendliche in Dortmund-Körne, die DSW21 bewegt hat, hier unterstützend tätig zu werden.

DSW21 und DEW21: Stadtbahn zeigt Flagge - Ausbildung, Qualifizierung und Ferienprojekt eröffnen Chancen
20.06.2018

Um ihre Solidarität mit denjenigen zum Ausdruck zu bringen, die ihre Heimat verlassen mussten, begehen Menschen in etwa hundert Ländern am 20. Juni den Weltflüchtlingstag. Auch DSW21 zeigt mit einer extra gestalteten Integrations-Bahn Flagge für die Geflüchteten - die Stadtbahn, die für Vielfalt und Toleranz wirbt, wird ab sofort im Liniennetz unterwegs sein. Doch das ist längst nicht alles: Geflüchteten werden mit Ausbildungsplätzen, Qualifizierungsmaßnahmen und Praktika Chancen bei DSW21 und DEW21 eröffnet. 

Seite: [1] 2 3 4 ... 39 40 41 42

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen