Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4

Castrop-Ickern: Straßenbauarbeiten auf der Nordstraße
Beginn: 22. Juni 2018
Ende: 24. Juni 2018
Haltestellen:
Linien: 482

Straßenbauarbeiten auf der Aplerbecker-Mark-Straße
Beginn: 24. Juni 2018, 6 Uhr
Ende: 25. Juni 2018, 3 Uhr
Haltestellen:
Linien: 439, NE24

Hohenbuschei: Entfall von Haltestellen aufgrund einer Veranstaltung
Beginn: 23. Juni 2018
Ende: 23. Juni 2018, 23 Uhr
Haltestellen:
Linien: 436

DO-Neuasseln: Verlegung der Haltestelle "Buddenacker"
Beginn: 18. Juni 2018
Ende: 17. August 2018
Haltestellen:
Linien: 422

DO-Schüren: Straßenbauarbeiten auf der Gevelsbergstraße
Beginn: 24. Juni 2018, 7 Uhr
Ende: 25. Juni 2018, 3 Uhr
Haltestellen:
Linien: 436, NE4

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

19.09.2017 : Gleisbauarbeiten an der Heyden-Rynsch-Straße

DSW21 führt ab dem 18. September Gleisbauarbeiten an der Heyden-Rynsch-Straße (Nähe Kreuzung Heyden-Rynsch-Str./Planetenfeldstr.) in Marten durch. Daher fährt die Stadtbahnlinie U44 bis einschließlich 1. Oktober im regulären Linienverkehr nur zwischen der Endhaltestelle »Westfalenhütte« und der  Haltestelle »Wittener Straße«. Im Streckenabschnitt zwischen »Wittener Straße« und der regulären Endhaltestelle »Walbertstr./Schulmuseum« sind ersatzweise Busse im Einsatz. Auf den Linien 462 sowie 466 und NE12 können ein bzw. zwei Haltestellen nicht mehr angefahren werden. Zudem muss der Individualverkehr aufgrund der Gleisbauarbeiten weiträumig umgeleitet werden – dies allerdings bis einschließlich 8. Oktober.

Ab dem 18. September finden auf der Heyden-Rynsch-Straße zwei Wochen lang Gleisbauarbeiten statt. Hierbei werden in beiden Richtungen je 333 Meter Gleis vollständig erneuert. Die Arbeiten werden jeweils montags bis sonntags tagsüber durchgeführt.

Ersatzbusse für U44-Streckenabschnitt

Während der Baumaßnahme fährt die Stadtbahnlinie U44 im regulären Linienverkehr nur zwischen den Haltepunkten »Westfalenhütte« und »Wittener Straße«, wo die Fahrgäste in den Schienenersatzverkehr umsteigen können. Im Streckenabschnitt zwischen »Wittener Straße« und der regulären Endhaltestelle »Walbertstr./Schulmuseum« fahren demnach ersatzweise Busse. Eine Ausnahme gilt für die Fahrgäste, die aus der Stadt kommend an der regulären Haltestelle »Dorstfeld Betriebshof« aussteigen möchten: sie können weiterhin bis dorthin fahren.

Die Ersatzbusse steuern überall dort, wo es möglich ist, die regulären Stadtbahnhaltestellen an. In den übrigen Fällen werden Ersatzhaltestellen eingerichtet oder vorhandene Bushaltestellen anderer Linien genutzt. Der Schienenersatzverkehr hält tagsüber den üblichen 10-Minuten-Takt der U44 bei. Ab dem 2. Oktober kann die U44 dann wieder ihren regulären Linienweg fahren.

462, 466 und NE12 fahren Umleitung

Gleiches gilt auch für die Linien 462, 466 und NE12, die aufgrund der Gleisbaumaßnahmen eine Umleitung nehmen müssen und die Haltepunkte »Do-Marten Süd« und »Bünnerhelfstraße« vorübergehend nicht mehr anfahren können. Fahrgäste der 462 in Fahrtrichtung Universität, die die Stadtbahnlinie U44 erreichen möchten, können an der Haltestelle »In der Meile« in die oben erwähnten Ersatzbusse umsteigen.

Auswirkungen auf Individualverkehr

Die Gleisbauarbeiten haben überdies Auswirkungen auf den Individualverkehr: Während der gesamten Bauzeit müssen beide Fahrspuren der Heyden-Rynsch-Straße voll gesperrt werden. Da sich im Bereich der Baustelle keine Häuser befinden, sind Anlieger von der Sperrung jedoch nicht unmittelbar betroffen. Der PKW-Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Heyden-Rhynsch-Str. – Auf dem Brümmer – Kortental –Martener Hellweg – Overhoffstr. – Brennaborstr. – Borussiastr. – Kesselborn – Martener Str. Der LKW – Verkehr fährt eine Ausweichroute über Heyden-Rhynsch-Str. – Auf dem Brümmer – Kortental – Planetenfeldstr. – A40 – Abfahrt Dtmd.-Kley - Borussiastr. – Lütgendortmunder Hellweg – Lütgendortmunder Str. – Limbecker Str. – Westermannstr. und Martener Str.

Wegen ergänzender Oberflächenarbeiten kann der Individualverkehr – anders als der Stadtbahnverkehr – die Heyden-Rynsch-Straße erst ab dem 9. Oktober wieder uneingeschränkt nutzen.

DSW21 bittet um Verständnis für diese notwendige Maßnahme. Informationen zur Maßnahme und zum Schienenersatzverkehr finden Sie auch unter www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) sowie in der DSW21- und VRR-App.


Weitere Meldungen

Seite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 38 39 40 41

Gleisbauarbeiten an der Heyden-Rynsch-Straße
19.09.2017

DSW21 führt ab dem 18. September Gleisbauarbeiten an der Heyden-Rynsch-Straße (Nähe Kreuzung Heyden-Rynsch-Str./Planetenfeldstr.) in Marten durch. Daher fährt die Stadtbahnlinie U44 bis einschließlich 1. Oktober im regulären Linienverkehr nur zwischen der Endhaltestelle »Westfalenhütte« und der  Haltestelle »Wittener Straße«. Im Streckenabschnitt zwischen »Wittener Straße« und der regulären Endhaltestelle »Walbertstr./Schulmuseum« sind ersatzweise Busse im Einsatz. Auf den Linien 462 sowie 466 und NE12 können ein bzw. zwei Haltestellen nicht mehr angefahren werden. Zudem muss der Individualverkehr aufgrund der Gleisbauarbeiten weiträumig umgeleitet werden – dies allerdings bis einschließlich 8. Oktober.

Bauarbeiten an der Schüruferstraße – 440 fährt weiträumige Umleitung
04.09.2017

Weil der Verteilnetzbetreiber DONETZ ab dem 11. September 2017 Versorgungsarbeiten an der Schüruferstraße – zwischen Rodenbergstraße und B236 – durchführt, muss die Buslinie 440 in Fahrtrichtung Aplerbeck eine weiträumige Umleitung fahren.

Entfernung von 67 alten Oberleitungsmasten
30.08.2017

Ab dem 4. September wird DSW21 insgesamt 67 nicht mehr benutzte Oberleitungsmasten abbauen. Die zwischen 8,5 und 11,0 m hohen Betonmaste gehörten zu den alten Straßenbahnlinien, die ab den 80er Jahren durch moderne Stadtbahnlinien abgelöst wurden.

Bereits vier Stadtbezirksbusse unterwegs - Fantasievolle Verbundenheit
29.08.2017

Hombruch, Hörde, Scharnhorst und Lütgendortmund haben einen eigenen Stadtbezirksbus. Die bunten, fantasievollen Busse machen in ganz Dortmund Werbung für die Stadtbezirke.

Seite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 ... 38 39 40 41

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen