Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4

Buslinien 427 und NE5, Umleitung im Bereich Hörde
Beginn: 29. November 2017, 4 Uhr
Ende: 23. Dezember 2017
Haltestellen: Seekante
Linien: 427, 430E, NE5

Umleitung auf den Buslinien 427, 436 und 453 in Hörde (Bereich Rathenaustr.)
Beginn: 27. November 2017, 4 Uhr
Ende: 16. Dezember 2017
Haltestellen: Kipsburg, Willem-van-Vloten-Straße, Rathenaustraße
Linien: 427, 436, 453

Umleitung auf den Buslinien 412, 452, 453, 455, 456 und 475 im Bereich DO-Hbf Nord
Beginn: 25. November 2017, 4 Uhr
Ende: 26. November 2017
Haltestellen: Hbf
Linien: 412, 452, 453, 455, 456, 475

NE3 bis NE8 und NE22, geänderte Abfahrtspositionen NE Halt Reinoldikirche
Beginn: 21. November 2017, 10 Uhr
Ende: 24. Dezember 2017, 9 Uhr
Haltestellen: Reinoldikirche
Linien: NE1, NE2, NE3, NE4, NE5, NE6, NE7, NE8, NE9, NE12, NE13, NE22

Umleitung auf der Buslinie 447 im Bereich Lücklemberg/Wellinghofen
Beginn: 22. November 2017, 4 Uhr
Ende: 16. Dezember 2017
Haltestellen: Schondellestraße, Doldenweg/ Kirchhörder Straße, Kleiner Floraweg, Wohnstift Augustinum, Olpkebach, Dahmsfeldstraße, Brixener Straße
Linien: 447

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

29.08.2017 : Bereits vier Stadtbezirksbusse unterwegs - Fantasievolle Verbundenheit

Hombruch, Hörde, Scharnhorst und Lütgendortmund haben einen eigenen Stadtbezirksbus. Die bunten, fantasievollen Busse machen in ganz Dortmund Werbung für die Stadtbezirke.

DSW21 bewegt die Stadt, die Busse gehören dabei seit vielen Jahren zum Stadtbild. Um diese Verbundenheit es Unternehmens mit der Stadt noch besser zu zeigen, wird jeder Bezirk einen eigens gestalteten Bus erhalten.

Die farbenfrohen Busse zeigen dabei für den Stadtbezirk typische Motive, wie z.B. die Zootiere, die auf dem Hombruch-Bus auf Safari gehen, oder den Phoenix-Vogel, der auf dem Hörde-Bus aus der Asche steigt.

Die Gestaltung wurde von der Dortmunder Studentin Sandra Opitz übernommen. Ihre Entwürfe überzeugten beim Wettbewerb »Urban Design Movement Awards« von DSW21 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunst und Materielle Kultur sowie dem Lehrstuhl für Malerei an der TU Dortmund. Die Nachwuchs-Designerin wird bei der Umsetzung von der Marketing-Abteilung von DSW21 und der Agentur »akut werbung« unterstützt.

Hombruch, Hörde, Scharnhorst und Lütgendortmund haben bereits vorgelegt, die Stadtbezirke Mengede, Eving, Brackel, Aplerbeck und Huckarde werden noch folgen – mit jeweils einem für den Bezirk typischen individuellen Motiv. Was man bereits jetzt sieht: Durch die Gestaltung aus einer Hand haben alle Busse eine einheitliche künstlerische Linie. Verbundenheit kann auch schön sein.


Weitere Meldungen

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 35 36 37 38

Bauarbeiten an der Schüruferstraße – 440 fährt weiträumige Umleitung
04.09.2017

Weil der Verteilnetzbetreiber DONETZ ab dem 11. September 2017 Versorgungsarbeiten an der Schüruferstraße – zwischen Rodenbergstraße und B236 – durchführt, muss die Buslinie 440 in Fahrtrichtung Aplerbeck eine weiträumige Umleitung fahren.

Entfernung von 67 alten Oberleitungsmasten
30.08.2017

Ab dem 4. September wird DSW21 insgesamt 67 nicht mehr benutzte Oberleitungsmasten abbauen. Die zwischen 8,5 und 11,0 m hohen Betonmaste gehörten zu den alten Straßenbahnlinien, die ab den 80er Jahren durch moderne Stadtbahnlinien abgelöst wurden.

Bereits vier Stadtbezirksbusse unterwegs - Fantasievolle Verbundenheit
29.08.2017

Hombruch, Hörde, Scharnhorst und Lütgendortmund haben einen eigenen Stadtbezirksbus. Die bunten, fantasievollen Busse machen in ganz Dortmund Werbung für die Stadtbezirke.

Nach dem Ferienende - Zusätzliche E-Wagen wieder unterwegs
25.08.2017

Mit Schulbeginn am kommenden Mittwoch (30. August) wird DSW21 in den Morgen- und Mittagsstunden wieder zahlreiche zusätzliche Busse (E-Wagen) zu den weiterführenden Schulen einsetzen. Autofahrer sollten in der Nähe der mit einem roten Dreieck gekennzeichneten Schul-Bushaltestellen besonders aufmerksam sein.

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 35 36 37 38