Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4

Bushaltestelle Westerfilde U gesperrt: Haltestelle verlegt
Beginn: 24. März 2017, 15 Uhr
Ende: 25. März 2017
Haltestellen: Westerfilde
Linien: 470, 471, 477, U47

Betriebsunterbrechung auf der Stadtbahnlinie U43 zwischen Brackel und Wickede
Beginn: 30. März 2017, 3 Uhr
Ende: 14. April 2017, 2 Uhr
Haltestellen:
Linien: U43, SEV U43

Umleitung auf der Nacht-Express Linie NE3 in Asseln
Beginn: 29. März 2017, 7 Uhr
Ende: 24. April 2017
Haltestellen: Am Hagedorn, Ruckebierstraße, Zugstraße
Linien: NE3

Umleitung auf der Buslinie 428
Beginn: 26. März 2017, 9 Uhr
Ende: 26. März 2017, 15 Uhr
Haltestellen:
Linien: 428

Umleitung auf den Buslinien 438 und 447 in Hacheney
Beginn: 26. März 2017, 3 Uhr
Ende: 27. März 2017
Haltestellen: Am Rundbogen
Linien: 438, 447

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

03.01.2017 : Start der neuen Buslinie 490 am Dortmund Airport ab 8. Januar 2017

 Mit dem Fahrplanwechsel am 8. Januar nimmt eine neue Buslinie den Verkehr zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen auf. Künftig verbindet die Linie 490 den Ortsteil Aplerbeck und den Dortmund Airport montags bis freitags im 20-Minuten-Takt, abends und am Wochenende alle 30 Minuten.

Der Zustieg in die Linie 490 erfolgt in Aplerbeck an der Haltestelle »Rodenbergstraße / Aplerbeck U«, die über den nördlichen Ausgang der Stadtbahnhaltestelle »Aplerbeck U« bequem zu erreichen ist. Bislang wurde die Fahrtstrecke zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen von der Buslinie 440, die in Lütgendortmund beginnt, im 30-Minuten-Takt bedient. Mit dem geänderten Verkehrskonzept endet die Buslinie 440 in Aplerbeck und wird nicht wie bisher bis zum Airport durchfahren.

Transfer zu den Flughafen-Parkplätzen

Reisende können die Buslinie 490 außerdem nutzen, um von den Parkplätzen am Dortmund Airport zum Terminal zu gelangen bzw. in umgekehrter Richtung vom Terminal zu den Parkplätzen. Der flughafeneigene Parkplatzshuttle wurde somit in den öffentlichen Nahverkehr der DSW21 integriert. Insgesamt sind drei neue Haltestellen für die neue ÖPNV-Verbindung am Dortmund Airport errichtet worden, so dass der Bus der Linie 490 aus Aplerbeck kommend nun folgende Haltestationen am Flughafen anfährt: Airport P6 West, Airport P 6 Ost, Airport Parkhaus 4/5, Dortmund Airport (Terminal).


Vergünstigte Tickets (Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos) für den Transfer zwischen den Parkplätzen/-häusern und dem Terminal erhalten Fluggäste an den Parkscheinautomaten an den Parkplätzen oder online (nur in Verbindung mit der Online-Parkplatzreservierung). Wer den Bus vom Terminal in Richtung Aplerbeck nutzt, kann ein DSW21-Ticket am Fahrscheinautomaten an der Terminal-Haltestelle, an der Information in der Abflughalle, am Parkscheinautomaten in der Ankunftsebene oder beim Fahrer erwerben. Im Bus gelten die Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).


Durch die Verschmelzung der beiden Buslinien wurden Kosteneinsparungen erzielt und die
Busfahrzeiten noch besser an den Flugplan des Dortmund Airport angepasst. Die Fahrpläne mit den genauen Abfahrtzeiten sind auf der Website des Dortmunder Flughafens unter
https://www.dortmund-airport.de/bus-und-bahn und in der Fahrplanauskunft auf www.bus-und-bahn.de sowie in der DSW21-App zu finden. Hier gelangen Sie außerdem zu einem Übersichtsplan der Airport-Verbindungen.

Die Anreisemöglichkeiten vom Dortmunder Hauptbahnhof mit dem Airport-Express, vom Bahnhof Holzwickede mit dem Airport-Shuttle und von Unna mit dem Bus C41 bleiben weiterhin bestehen.


Weitere Meldungen

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 27 28 29 30

Start der neuen Buslinie 490 am Dortmund Airport ab 8. Januar 2017
03.01.2017

 Mit dem Fahrplanwechsel am 8. Januar nimmt eine neue Buslinie den Verkehr zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen auf. Künftig verbindet die Linie 490 den Ortsteil Aplerbeck und den Dortmund Airport montags bis freitags im 20-Minuten-Takt, abends und am Wochenende alle 30 Minuten.

DSW21: Fahrplanwechsel am 8. Januar
02.01.2017

Direkt nach dem Ende der Weihnachtsferien findet bei DSW21 am 8. Januar ein Fahrplanwechsel statt. Hierbei werden Anpassungen vorgenommen, mit denen DSW21 z.B. auf geänderte Nachfragen reagiert, Baumaßnahmen berücksichtigt oder Anregungen der Kunden Rechnung trägt.

Änderungen zum 1. Januar: Neues »EinfachWeiterTicket« und moderate Preisanpassung
15.12.2016

Die Preise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), zu dem auch DSW21 gehört, werden zum 1. Januar 2017 um durchschnittlich 2,3 % angehoben. Das ist die niedrigste durchschnittliche Tariferhöhung der letzten zehn Jahre. Mit dem »EinfachWeiterTicket« gehört ab Jahresanfang zudem ein attraktives Angebot für »Grenzgänger« zum Ticketsortiment.

Sanierung der NGT8-Bahnen: Langsam mehr Kapazitäten auf der U43
14.11.2016

Bereits seit einigen Monaten müssen Fahrgäste der Stadtbahnlinie U43 Einschränkungen hinnehmen, weil etwa ein Drittel der 47 Niederflurbahnen, die auf dieser Linie sowie auf der U44 eingesetzt werden, aufgrund von Korrosions- und/oder Fußbodenschäden zurzeit in den Straßenbahnwerkstätten Dorstfeld stehen. Die Schäden werden zurzeit durch den Hersteller Bombardier Transportation (BT) in einem mit DSW21 und der Aufsichtsbehörde abgestimmten Sanierungsverfahren behoben. Zwar gilt für die Linie U43 weiterhin das seit dem 24. August bestehende Betriebskonzept, jedoch verbessern sich mit dem Eintreffen der ersten sanierten Drehgestellsätze langsam die Kapazitäten auf dieser Linie.
  

Seite: 1 2 [3] 4 5 6 ... 27 28 29 30