Aktuelles

Verkehrshinweise

Aktuelle Verkehrsmeldungen als RSS-Feed


Seite: [1] 2 3 4

Umleitung auf den Linien 424, 425, 436 und NE22 in Kurl
Beginn: 20. Februar 2017, 4 Uhr
Ende: 22. Februar 2017
Haltestellen: Fohlenkampstraße
Linien: 423E, 424, 424E, 425, 425E, 426, 436, AST, E436, NE22

Haltestelle Schanze (Herdecke)
Beginn: 20. Februar 2017, 7 Uhr
Ende: 25. Februar 2017
Haltestellen: Schanze
Linien: 450, 450E, E BVB

Umleitung auf der Buslinie 452 in Körne
Beginn: 16. Februar 2017, 4 Uhr
Ende: 23. Februar 2017
Haltestellen: Düsterstraße, Kurze Reihe
Linien: 452

Umleitung auf den Buslinien 471 und 470Abendverkehr in Bodelschwingh
Beginn: 20. Februar 2017, 4 Uhr
Ende: 13. Mai 2017
Haltestellen: Speckestraße, Rohdesdiek
Linien: 470, 471, E471

Verlegung der Haltestelle Lückersweg
Beginn: 13. Februar 2017, 4 Uhr
Ende: 11. März 2017
Haltestellen: Lückersweg
Linien: 461, 469

Presse

Aktuelle Pressemeldungen als RSS-Feed

03.01.2017 : Start der neuen Buslinie 490 am Dortmund Airport ab 8. Januar 2017

 Mit dem Fahrplanwechsel am 8. Januar nimmt eine neue Buslinie den Verkehr zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen auf. Künftig verbindet die Linie 490 den Ortsteil Aplerbeck und den Dortmund Airport montags bis freitags im 20-Minuten-Takt, abends und am Wochenende alle 30 Minuten.

Der Zustieg in die Linie 490 erfolgt in Aplerbeck an der Haltestelle »Rodenbergstraße / Aplerbeck U«, die über den nördlichen Ausgang der Stadtbahnhaltestelle »Aplerbeck U« bequem zu erreichen ist. Bislang wurde die Fahrtstrecke zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen von der Buslinie 440, die in Lütgendortmund beginnt, im 30-Minuten-Takt bedient. Mit dem geänderten Verkehrskonzept endet die Buslinie 440 in Aplerbeck und wird nicht wie bisher bis zum Airport durchfahren.

Transfer zu den Flughafen-Parkplätzen

Reisende können die Buslinie 490 außerdem nutzen, um von den Parkplätzen am Dortmund Airport zum Terminal zu gelangen bzw. in umgekehrter Richtung vom Terminal zu den Parkplätzen. Der flughafeneigene Parkplatzshuttle wurde somit in den öffentlichen Nahverkehr der DSW21 integriert. Insgesamt sind drei neue Haltestellen für die neue ÖPNV-Verbindung am Dortmund Airport errichtet worden, so dass der Bus der Linie 490 aus Aplerbeck kommend nun folgende Haltestationen am Flughafen anfährt: Airport P6 West, Airport P 6 Ost, Airport Parkhaus 4/5, Dortmund Airport (Terminal).


Vergünstigte Tickets (Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos) für den Transfer zwischen den Parkplätzen/-häusern und dem Terminal erhalten Fluggäste an den Parkscheinautomaten an den Parkplätzen oder online (nur in Verbindung mit der Online-Parkplatzreservierung). Wer den Bus vom Terminal in Richtung Aplerbeck nutzt, kann ein DSW21-Ticket am Fahrscheinautomaten an der Terminal-Haltestelle, an der Information in der Abflughalle, am Parkscheinautomaten in der Ankunftsebene oder beim Fahrer erwerben. Im Bus gelten die Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).


Durch die Verschmelzung der beiden Buslinien wurden Kosteneinsparungen erzielt und die
Busfahrzeiten noch besser an den Flugplan des Dortmund Airport angepasst. Die Fahrpläne mit den genauen Abfahrtzeiten sind auf der Website des Dortmunder Flughafens unter
https://www.dortmund-airport.de/bus-und-bahn und in der Fahrplanauskunft auf www.bus-und-bahn.de sowie in der DSW21-App zu finden. Hier gelangen Sie außerdem zu einem Übersichtsplan der Airport-Verbindungen.

Die Anreisemöglichkeiten vom Dortmunder Hauptbahnhof mit dem Airport-Express, vom Bahnhof Holzwickede mit dem Airport-Shuttle und von Unna mit dem Bus C41 bleiben weiterhin bestehen.


Weitere Meldungen

Seite: [1] 2 3 4 ... 25 26 27 28

DFB-Pokalspiel am 8. Februar: Verlängerung im Rahmen des Möglichen
03.02.2017

Falls es beim DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC am Mittwochabend erneut zu einer Verlängerung kommt, fahren die Stadtbahnen von DSW21 sowie die Buslinie 450 ab Stadion in Richtung Kirchhörde und die Shuttlebusse ab Theodor-Fliedner-Heim zu den Parkplätzen an der Universität etwa eine Stunde über den Betriebsschluss hinaus bis gegen 1.00 Uhr. Auf den NachtExpress-Linien, die um 0.15 Uhr bzw. 0.45 Uhr ab Reinoldikirche fahren, werden weitgehend die größeren Gelenkbusse eingesetzt.

Kapazitäten auf der U43 steigen: Änderung bei den Zusatzbussen im Schülerverkehr
10.01.2017

Mit Fortschreiten des Sanierungsprogrammes für die NGT8 erhöhen sich die Kapazitäten auf der Linie U43 weiter. So kann die Linie seit dem Fahrplanwechsel am 8. Januar werktags wieder im 10-Minuten-Takt bis Dorstfeld (zwischen Stadtmitte und Brackel im 5-Minuten-Takt) fahren. Zudem können zu nachfragestarken Zeiten wieder mehr Zwei-Wagen-Züge eingesetzt werden. Davon profitiert auch der Schülerverkehr. Aus diesem Grund wird das Angebot bei den zusätzlichen E-Wagen, die die Linie seit dem Sommer morgens und mittags entlasten, zum 16. Januar angepasst.

Erneuerung von drei Fahrtreppen an der »Märkischen Straße« ab dem 16. Januar
10.01.2017

In der Stadtbahnanlage »Märkische Straße« werden zwischen dem 16. Januar und 7. April drei Fahrtreppen am östlichen Ein- und Ausgang »Westfalentor« erneuert. Die Arbeiten sind aus zweierlei Gründen aufwändig: Zum einen sind die mittlerweile rund 30 Jahre alten Fahrtreppen die größten und schwersten bei DSW21. Zum anderen liegt der Ausgang an der vielbefahrenen Kreuzung B1/Märkische Straße, direkt auf dem Autotunnel – der Platz ist begrenzt.

Start der neuen Buslinie 490 am Dortmund Airport ab 8. Januar 2017
03.01.2017

 Mit dem Fahrplanwechsel am 8. Januar nimmt eine neue Buslinie den Verkehr zwischen Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen auf. Künftig verbindet die Linie 490 den Ortsteil Aplerbeck und den Dortmund Airport montags bis freitags im 20-Minuten-Takt, abends und am Wochenende alle 30 Minuten.

Seite: [1] 2 3 4 ... 25 26 27 28