Logistikpark Westfalenhütte

Logistikpark Westfalenhütte - Planungen und aktueller Stand

Zum Start des neuen Amazon-Logistikzentrums auf dem ehemaligen Gelände der Westfalenhütte hat die neue Buslinie 416 ihren Betrieb aufgenommen. Amazon wird bis zu 3.000 Mitarbeiter auf dem Gelände beschäftigen.

Seit Oktober sorgt die Linie für eine direkte Anbindung an die Stadtbahnlinie U44 und die Dortmunder Innenstadt. Passend zum Schichtbeginn bzw. -ende bei Amazon fährt die neue Buslinie in drei Zeitfenstern morgens, mittags und abends und ermöglicht den Mitarbeitern das Erreichen mehrerer Stationen auf dem Werksgelände.

Für die Erschließung des Logistikparks an der Westfalenhütte hatte DSW21 bereits zum Jahresanfang die Linie 417 ab Kirchderne eingerichtet. 


Link zur detaillierten Karte mit Legende (Plan seit dem 11. Dezember 2017)


Änderungen seit dem 11. Dezember 2017

Seit dem 11. Dezember fährt die Linie 416 vom Logistikpark in Richtung Borsigplatz neu über die Brackeler Straße. Dabei finden die Fahrten vom Borsigplatz in Richtung Haltestelle Logistikpark wie gewohnt statt. In Richtung Borsigplatz werden durch den neuen Fahrtweg die Haltestellen "Kaltbandstraße". "Warmbreitbandstraße" und "Westfalenhütte" nicht mehr angefahren.

Neu angefahren werden dafür die Haltestellen "Brackeler Str./Logistikpark" und "Hoeschpark".

Eine zusätzliche Frühfahrt findet montags bis freitags ab Dortmund Hbf um 5.12 Uhr über den Linienweg der Buslinie 455 bis Borsigplatz und dort weiter ab 5.26 Uhr als Linie 416 bis Logistikpark (Ankunft 5.35 Uhr) statt. Die Rückfahrt erfolgt dort ab 5.42 Uhr bis zur Haltestelle Borsigplatz.

Die Linie 416 fährt seit dem 11. Dezember außerdem ab der Haltestelle "Logistikpark Westfalenhütte" montags bis freitags um 15.12 Uhr, 15.22 Uhr und 15.32 Uhr ab Borsigplatz weiter bis Dortmund Hbf.

Zur Orientierung können Sie sich die geänderte Karte und den Fahrplan ansehen:

 

Fahrtenangebot der Linie 416

Am Morgen fährt die Linie zwischen 5.30 Uhr und 6.00 Uhr im 10-Minuten-Takt vom Borsigplatz zum Logistikpark. Die Fahrten erfolgen über das Werksgelände.

Zur Mittags- und Nachmittagszeit sind Abfahrten ab dem Borsigplatz zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr im 10-Minuten-Takt eingerichtet. Die Rückfahrten erfolgen im Zeitraum von 13.10 Uhr bis 15.40 Uhr auf dem gleichen Fahrtweg.

Die Ausfahrt vom Gelände der Westfalenhütte zur Brackeler Straße ist seit dem 24. November freigegeben. Die Linie 416 kann seitdem nachts (23.56, 23.59 und 0.29 Uhr) an der ursprünglich vorgesehenen Haltestelle „Brackeler Str./Logistikpark“ auf der Kaltbandstraße – südlich der Haltestelle „Logistikpark“ und direkt gegenüber des Ausgangs von Amazon – abfahren. Der bisher nötige Fußweg zur Ersatzhaltestelle auf der Brackeler Straße vor dem Freibad ist damit entfallen.

Erweiterung der Linie 417 und ergänzende Fahrten

Zur Unterstützung werden auf der Linie 417, die seit dem 11. Juni bereits zu den Schichtwechselzeiten im 20-Minuten-Takt fährt, seit Herbst größere Fahrzeuge eingesetzt. Der Fahrplan wurde außerdem abends sowie samstags erweitert.

Ergänzend sind auf den Linien 411, 427, 455, NE2 und NE8 zusätzliche Einzelfahrten eingerichtet worden. Alle Fahrten können Sie in unseren Fahrplänen und in unserer Online-Fahrplanauskunft einsehen.


Das Konzept für die Linie 416 wird auch künftig weiterentwickelt. Zum Fahrplanwechsel Ende Februar 2018 ist ein erweitertes Angebot auf der durchgehenden Route geplant. Wir werden Sie an dieser Stelle weiter über die Planungen informieren.


zum Seitenbeginn